Spielberichte Saison 2016/2017

Mittwoch, 31.05.2017

1.Mannschaft

ENTSCHEIDUNGSSPIEL NR.2

SV Holz/Wahlschied - TuS Nohfelden 0:2

 

Leider hat unsere 1.Mannschaft den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga verpasst. Nach dem Sieg gegen Bierbach hätte ein Remis gegen die TuS aus Nohfelden zum Aufstieg gereicht, aber leider unterlag man nach schwachen 90 Minuten verdient mit 0:2.

Dennoch haben wir einer überragende Saison 2016/2017 von unserer 1.Mannschaft gesehen. Danke Jungs!

 

Team:

Jimmy Schmidt - Fabian Schmidt - Yannick Simon - Christian Wagner (11 Min. Christian Wagner) - Yannik Ruloff - Jürgen Mang - Kevin Klein - Arber Halitaj (76 Min. Kai Stumpf) - Mike Blank - Jonas Müller - Robin Jochem (62 Min. Jonas Schmidt)

 

Tore:

0:1 8 Min.

0:2 62 Min.

 

Rote Karte:

Yannick Simon 42 Min.

Mittwoch, 24.05.2017

1.Mannschaft

ENTSCHEIDUNGSSPIEL NR.1

SV Holz/Wahlschied - FC Bierbach 2:0

 

Gestern Abend war unsere Mannschaft erstmals in der mit Spannung erwarteten Aufstiegsrunde zur Landesliga gefordert. Knapp 300 Zuschauer kamen nach Wiebelskirchen um sich dort die Partie gegen den FC Bierbach anzuschauen. Unser Coach Christian Wagner schenkte dabei einer Mannschaft mit einem Altersdurchschnitt von gerade einmal 22,9 Jahren sein vertrauen.

Beide Mannschaften war zu Beginn die Nervosität anzumerken, agierten aber dennoch von Anpfiff weg konzentriert. 15 Spielminuten waren absolviert, als sich Jonas Müller nach schönem Solo über die Außen durchsetzen konnte und den Ball in die Mitte zu Arber Halitaj passte und dieser die Kugel zur viel umjubelten 1:0 Führung über die Linie drückte.

Der weitere Spielverlauf der ersten Halbzeit war geprägt von vielen kleinen Spielunterbrechungen. Chancen waren auf beiden Seiten eher Mangelware. Dennoch hatte man wenige Sekunden vor dem Halbzeitpfiff auch Glück als Bierbach eine ihrer wenigen Chancen zum Ausgleich nicht nutzen konnte.

Nach Wiederanpfiff nahm unser Team dann das Zepter in die Hand und spielte schwungvoll in Richtung des gegnerischen Tor. In der 56 Minute hatten die zahlreichen Schwarz-Weißen Anhänger dann erneut Grund zum jubeln. Nach einer Kopfballverlängerung aus der eigenen Hälfte heraus steuerte Jürgen Mang alleine auf den Keeper der Gäste zu und schoß den Ball überragend mit dem Außenriss am Torwart vorbei ins Tor und besorgte damit das 2:0.

Nach dem 2:0 zog sich unser Team etwas zurück und lauerte gegen die spielerisch starken Gäste aus Bierbach auf Konter. Die letzten zwanzig Minuten agierte man nach einem Platzverweis gegen Yannik Ruloff zudem in Unterzahl. Bierbach hatte nun mehr vom Spiel, konnte aber kein Kapital daraus schlagen. Mit viel Leidenschaft, Kampf und dem unbedingten Willen dieses Spiel gewinnen zu wollen überstand unsere Mannschaft die Schlussphase in Unterzahl und wurde mit einem tollem 2:0 Sieg zum Auftakt der Aufstiegsrunde belohnt.

 

Abschließend stand noch ein vorsorgliches Elfmeterschießen an. Theoretisch könnten alle drei Spiele der Aufstiegsrunde mit dem selben Ergebnis abgepfiffen werden, was bedeuten würde alle drei Teams wären Punkt und Torgleich. Sollte dieser Fall tatsächlich eintreten, wäre das Ergebnis der Elfmeterschießen der entscheidende Richtwert. Leider zeigte unsere Elf in diesem Punkt Nervenschwäche und vergab gleich alle fünf Elfmeter. Zwar konnte Jimmy Schmidt zwei Elfmeter der Gäste parieren, doch am Ende zog man im Elfmeterschießen mit 0:3 den kürzeren.

 

Durch den Sieg hat man sich nun in eine gute Ausgangslage für das entscheidende Spiel gegen die Tus Nohfelden am kommenden Mittwoch gebracht. Auch hier hoffen wir auf zahlreiche Unterstützung unserer Fans um gemeinsam den letzten und entscheidenden Schritt machen zu können. Anpfiff ist am Mittwoch, den 31.05 um 19:00 Uhr in Tholey.

 

Tore:
1:0 15 Min. Arber Halitaj
2:0 56 Min. Jürgen Mang

 

Team:
Jimmy Schmidt - Fabian Schmidt - Yannick Simon - Jürgen Mang - Mike Blank - Kevin Klein - Christoph Margardt - Arber Halitaj (75 Min. Jens Groß) - Jonas Müller - Santino Pelagi (32 Min. Yannik Ruloff) - Robin Jochem (68 Min. Daniel Engels)

 

Gelb/Rot:
73 Min. Yannik Ruloff

Sonntag, 21.05.2017

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen

30.Spieltag

SV Holz/Wahlschied - FV Eppelborn II 5:2

 

Unsere 1.Mannschaft konnte das letzte Spiel der Bezirksliga Saison 2016/2017 mit einem 5:2 Heimsieg über den FV Eppelborn II erfolgreich gestalten. Damit beendet unsere Mannschaft die Saison mit 72 Zählern auf dem zweiten Tabellenplatz.

Den Gästen aus Eppelborn war anzumerken, dass der Aufstieg deren 1.Mannschaft in die Oberliga den Akteuren noch tief in den Knochen steckte. Unsere Elf versäumte es in der Anfangsphase eine der etlichen Torchancen im Tor der Gäste unterzubringen. Erst in der 26 Spielminute sorgte Jürgen Mang nach tollem Pass von Robin Jochem für die längst überfällige Führung und markierte dabei seinen 25 Saisontreffer. Von den Gästen war bislang in der Vorwärtsbewegung noch nichts zu sehen, doch nach einem Doppelschlag binnen einer Minuten führten die Gäste plötzlich überraschend mit 1:2. Unsere Jungs schienen sichtlich geschockt und so ging es mit einem Rückstand in die Halbzeitpause.

Coach Christian Wagner hatte in der Halbzeit anscheinend die richtigen Worte gefunden. Nachdem Jürgen Mang in der 60.Spielminute noch an der Torlatte scheiterte, fiel der Ball Kevin Klein genau vor die Füße und dieser besorgte den 2:2 Ausgleich. In der letzten Viertelstunde schlug dann die Stunde von unserem „jüngsten“. Der erst 18 Jahre alte Robin Jochem entschied die Partie mit einem Hattrick wie aus dem Lehrbuch quasi im Alleingang und hatte maßgeblichen Anteil am 5:2 Erfolg unserer Mannschaft.

 

Damit ist die Generalprobe für die Aufstiegsrunde geglückt. Diese beginnt am kommenden Mittwoch, den 24.05 um 19:00 Uhr. Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz in Wiebelskirchen gegen den FC Bierbach.

 

Team:

Jimmy Schmidt – Fabian Schmidt – Daniel Engels – Christian Wagner (63 Min. Yannik Meiser) – Jürgen Mang – Mike Blank – Kevin Klein – Christoph Margardt – Jonas Müller (57 Min. Arber Halitaj) - Santino Pelagi (57 Min. Jens Groß) – Robin Jochem

 

Tore:

1:0 26 Min. Jürgen Mang

1:1 29 Min. Eigentor

1:2 30 Min.

2:2 60 Min. Kevin Klein

3:2 74 Min. Robin Jochem

4:2 88 Min. Robin Jochem

5:2 93 Min. Robin Jochem

Sonntag, 14.05.2017

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 29.Spieltag

SV Furpach II - SV Holz/Wahlschied 1:3

 

 

Am 29.Spieltag der Bezirksliga Neunkirchen stand für unsere 1.Mannschaft ihr letztes reguläres Auswärtsspiel der Saison auf dem Plan. Unsere Elf ließ sich auch von strömenden Regen, Hagel und Gewitter nicht beirren und konnte am Ende bei den vom Abstieg bedrohten Gästen aus Furpach mit 3:1 gewinnen.

Unsere Anhänger durften bereits nach zwölf Minuten zum ersten mal Jubeln. Wie schon in der vergangenen Woche, war es Mike Blank, der den Ball nach einem Eckball ins Tor köpfte. Für Mike Blank war es bereits sein dritter Kopfballtreffer im erst zehnten Spiel für unseren SVHW. Eine Unachtsamkeit im Furpacher Dauerregen nutzten die Gastgeber in der 19 Spielminute zum zwischenzeitlichen 1:1 Ausgleich. Doch noch vor der Halbzeitpause konnte uns Angreifer Kevin Klein mit seinem fünfzehnten Saisontreffer wieder in Führung bringen.

In den Minuten nach dem Seitenwechsel hatte unser Team dann ihre stärkste Phase des Spiels. Eine der zahlreichen Torabschlüsse verwertete Arber Halitaj zum 3:1 Endstand. Mit dieser zwei Tore Führung im Rücken, ließ man den Gegner nicht mehr wirklich an einer Sensation schnuppern, sondern verpasste es Schlussendlich den Sieg noch höher ausfallen zu lassen.

Am kommenden Sonntag, steht nun das letzte Heimspiel gegen den FV Eppelborn II bevor, ehe es dann zu den mit Spannung erwarteten Aufstiegsspielen kommt.

 

Team:

Jimmy Schmidt – Fabian Schmidt – Daniel Engels – Yannick Simon – Jürgen Mang – Jonas Schmidt – Kevin Klein (82 Min. Kai Stumpf) – Arber Halitaj – Mike Blank (34 Min. Robin Jochem) – Santino Pelagi (86 Min. Timo Stuhlsatz) – Jens Groß

 

Tore:

0:1 12 Min. Mike Blank

1:1 19 Min.

1:2 39 Min. Kevin Klein

1:3 50 Min. Arber Halitaj

 

Sonntag, 07.05.2017

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 28.Spieltag

SV Holz/Wahlschied - SV Habach II 1:1

 

Zum vorletzten Heimspiel der Saison empfing man heute den SV Habach II. Der Gast befindet sich noch mitten im Kampf um den Klassenerhalt und war fast zu siegen verdammt. Gleich vier Änderungen gab es im Vergleich zur Vorwoche in der Startelf.

Die knapp 100 Zuschauer anwesenden Zuschauer sahen in der 13 Spielminute nach einem Eckball den Führungstreffer für unseren SVHW. Mike Blank traf abermals per Kopf zum 1:0. Man merkte unserer Elf jedoch an, dass die Spannung aktuell raus ist und man nicht in jeder Situation mit letzter Konsequenz zu Werke geht. Dies sollte man der Mannschaft nach dem frühzeitigen erreichen der Aufstiegsrunde und zahlreichen personellen Veränderungen aber auch zugestehen.

In der zweiten Halbzeit war der Gast besser im Spiel, nennenswerte Höhepunkte gab es jedoch über die gesamte Spielzeit nahezu keine. Um so bitterer wiegt die Tatsache das man in der dritten Minute der Nachspielzeit noch den 1:1 Ausgleich kassierte und den Sieg so aus den Händen gab. Am Ende kann man mit diesem Punkt jedoch mehr als gut leben und den Vorsprung auf Platz drei sogar noch weiter ausbauen.

 

Team:

Jimmy Schmidt – Fabian Schmidt – Daniel Engels (61 Min. Yannick Simon) – Jürgen Mang (86 Min. Kai Stumpf) – Jonas Schmidt – Kevin Klein (73 Min. Yannik Meiser) – Arber Halitaj – Mike Blank – Jens Groß – Robin Jochem

 

Tore:

1:0 13 Min. Mike Blank

1:1 93 Min.

 

 

Samstag, 29.04.2017

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 27.Spieltag

FC Kutzhof - SV Holz/Wahlschied 2:3

 

 

Am 27.Spieltag der laufenden Saison führte uns der Weg zu unserem Lokalrivalen nach Kutzhof. Obwohl der zweite Tabellenplatz bereits gesichert ist, wollte unsere Elf den Derbysieg. Mit Arber Halitaj, Jonas Müller und Santino Pelagi standen gleich drei Stammkräfte nicht zur Verfügung.

Die Partie begann zerfahren und viele Spielunterbrechungen ließen kaum einen ordentlichen Spielfluss entstehen. Auch Torchancen waren Mangelware. Da aus dem Spiel heraus kaum Gefahr für das Tor des Gegners bestand, sorgte Kevin Klein in der 18 Spielminute mit viel Körpereinsatz nach einem Eckball für die 1:0 Führung. Im weiteren Verlauf des ersten Spielabschnitts gab es kaum nennenswerte Spielereignisse zu verzeichnen. Die letzten fünf Minuten boten dafür noch einmal so richtig für Spannung. Zuerst parierte unser Keeper Jimmy Schmidt einen Strafstoß glänzend und sicherte unserem Team damit die 1:0 Führung und quasi im direkten Gegenzug besorgte unsere Spielertrainer Christian Wagner das 2:0. Zwar scheiterte unser Coach mit einem seiner gefährlichen Freistöße noch am Torwart sowie dem Querbalken, doch der Nachschuss zappelte dann im Netz.

Die zweite Halbzeit war nahezu ein Spiegelbild des ersten Durchgangs. Es fehlte die nötige Durchschlagskraft nach vorne und die Hausherren aus Kutzhof konnten aus der eher schwachen Vorstellung unserer Mannschaft kein Kapital schlagen. Die Partie plätscherte also weiter vor sich hin, ehe in der 68 Spielminute Yannik Ruloff im Strafraum der Gäste gefoult wurde und der unparteiische auf Strafstoß entschied. Diesen verwandelte Jürgen Mang gewohnt sicher zur 3:0 Führung. In den letzten zehn Minuten konnte Kutzhof durch einen Doppelschlag noch auf 3:2 verkürzen, schlug sich aber letztendlich aufgrund zweier Platzverweise selbst.

Am Ende steht ein glücklicher aber nicht unverdienter 3:2 Erfolg in einem über weite Strecken enttäuschendem Derby zu buche. Für die bevorstehenden Aufstiegsspiele ist aber eine deutliche Leistungssteigerung von Nöten um auch dort bestehen zu können.

 

Team:

Jimmy Schmidt – Fabian Schmidt – Yannick Simon – Christian Wagner – Yannik Ruloff (79 Min. Daniel Engels)– Jürgen Mang – Jonas Schmidt – Kevin Klein (79 Min. Jens Groß) – Christoph Margardt – Mike Blank – Robin Jochem

 

Tore:

0:1 18 Min. Kevin Klein

0:2 45+1 Min. Christian Wagner

0:3 68 Min. Jürgen Mang FE

1:3 83 Min.

2:3 87 Min.

Sonntag, 23.04.2017

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 26.Spieltag

SV Holz/Wahlschied - FSG Schiffw./Lands.-Reden II 7:0

 

Am 26. Spieltag hatte man mit der FSG Schiffweiler/Landsweiler-Reden II die Mannschaft zu Gast im Wahlbachstadion, gegen die man in der Hinrunde die einzigste Niederlage einstecken musste. Unsere Mannschaft hatte also etwas gut zumachen und das gelang auf eindrucksvolle Art und Weise.

 

In der ersten Viertelstunde bot unsere Mannschaft den 150 Zuschauern ein wahres Spektakel. Bereits in der 5 Spielminute traf Mike Blank per Kopf zur Führung und nur eine Minute später behielt Jürgen Mang im eins zu eins gegen den Keeper der Gäste die Oberhand und sorgte für das 2:0. In der 11 Minute erhöhte Robin Jochem auf 3:0 und fünf Minuten später bediente Jürgen Mang Kevin Klein, der den Ball zum 4:0 einschob.

Nachdem unsere Mannschaft nun einen Gang zurückschaltete und die Partie etwas vor sich hin plätscherte, mussten sich die Zuschauer bis zur 62 Minute gedulden, ehe Robin Jochem mit seinem zweiten Treffer das 5:0 besorgte. Für das schönste Tor des Tages sorgte unser Spielertrainer Christian Wagner dann persönlich, als er einen Eckball direkt im Tor der FSG versenkte. In der 74. Minute erzielte Jürgen Mang mit einem schönem Lupfer den 7:0 Endstand.

 

 

Team: Jimmy Schmidt – Fabian Schmidt – Yannick Simon (57 Min. Santino Pelagi (63 Min. Jens Groß)) – Christian Wagner – Yannik Ruloff – Jürgen Mang – Jonas Schmidt – Kevin Klein – Christoph Margardt (75 Min. Yannik Meiser) – Mike Blank – Robin Jochem

 

Tore:

1:0 5 Min. Mike Blank

2:0 6 Min. Jürgen Mang

3:0 11 Min. Robin Jochem

4:0 16 Min. Kevin Klein

5:0 62 Min. Robin Jochem

6:0 71 Min. Christian Wagner

7:0 74 Min. Jürgen Mang

Montag, 17.04.2017

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 25.Spieltag

Borussia Neunkirchen II - SV Holz/Wahlschied 2:4

 

Fünf Spieltage vor Saisonende ist es unserer 1.Mannschaft gelungen sich mit 4:2 bei der U23 von Borussia Neunkirchen durchzusetzen und kann damit nicht mehr vom zweiten Tabellenplatz verdrängt werden. Damit darf man sich wohl auf zwei spannende Relegationsspiele im Kampf um den Aufstieg in die Landesliga freuen.

Unsere Mannschaft zeigte heute insbesondere in der ersten Halbzeit eine ordentliche und insbesondere spielerisch starke Leistung. Viele Balleroberungen im Mittelfeld und schnelles Kombinationen nach vorne erwiesen sich als echtes mittel gegen die Jungs der Borussia. Etwas überraschend deswegen auch der Gegentreffer nach 20 Spielminuten. Doch auch vom Gegentreffer lies sich unser Team nicht aus der Ruhe bringen und wurde belohnt. Arber Halitaj drehte mit seinem Doppelpack die Partie innerhalb von nur drei Minuten.

Mit einer verdienten 2:1 Führung wurden die Seiten gewechselt.

Gerade einmal zwei Minuten waren im zweiten Durchgang gespielt, als Neunkirchen mit einem herrlichen Distanzschuss aus knapp 25 Meter zum 2:2 ausgleichen konnte.

Leider gelang es unserer Elf nicht an die spielerische Leistung der ersten Halbzeit anzuknüpfen und das Spiel verflachte etwas. Aber wieder einmal bewies unsere Truppe das sie geduldig auf ihre Chancen wartet. Eine dieser wenigen Chancen bot sich in der 78 Minute. Christian Wagner schlug einen weiten Ball aus der eigenen Hälfte in die Spitze, wo Jürgen Mang den Ball gefühlvoll über den Keeper der Gäste lupfte und zum viel umjubelten Führungstreffer treffen konnte. Drei Minuten später war es erneut Jürgen Mang, der mit seinem 21 Saisontreffer das 4:2 erzielen konnte und damit den Endstand besorgte.

 

Am Ende tritt man mit einem verdienten 4:2 Erfolg die Heimreise aus dem Neunkirchen Ellenfeld an und kann mit 18!-Punkten Vorsprung nicht mehr vom Tabellenplatz zwei verdrängt werden. Ein großes Lob geht an unseren Trainer Christian Wagner und die Mannschaft, die nach dem Abstieg im Mai des vergangen Jahres eine echte Einheit bildet und nun den direkten Wiederaufstieg vor Augen hat.

 

 

Team:

Jimmy Schmidt – Fabian Schmidt – Yannick Simon – Christian Wagner – Yannik Ruloff (69 Min. Jens Groß) – Jürgen Mang – Jonas Schmidt – Christoph Margardt (85 Min. Daniel Engels) – Arber Halitaj – Santino Pelagi (57 Min. Mike Blank) – Robin Jochem

 

Tore:

1:0 20 Min.

1:1 25 Min. Arber Halitaj

1:2 28 Min. Arber Halitaj

2:2 47 Min.

2:3 78 Min. Jürgen Mang

2:4 81 Min. Jürgen Mang

Mittwoch, 12.04.2017

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 24.Spieltag

SV Holz/Wahlschied -SV Bubach-Calmesweiler 2:2

 

Im Rahmen der Englischen Woche hatte man am Mittwoch Abend den starken Tabellenvierten vom SV Bubach-Calmesweiler zu Gast im heimischen Wahlbachstadion.

Wie bereits im Hinspiel zeigten die Gäste das sie nicht zu unrecht zu den Spitzenteams der Liga gehören. Unsere Elf fand in der ersten Halbzeit überhaupt nicht zu ihrem Spiel. In den Zweikämpfen agierte man oft zu zögerlich und gegen die gut sortierte Abwehr der Gäste fand man zunächst auch keine Mittel zum Erfolg. Bubach erwies sich dabei im Torabschluss als eiskalt! Nach einem Freistoß gingen die Gäste in Führung und kurz vor der Halbzeitpause erhöhte Bubach nach einem schönen Distanzschuss sogar auf 0:2.

Unser Trainer Christian Wagner reagierte in der Halbzeit und vollzog gleich einen dreifachen Wechsel. Für Jonas Schmidt, Santino Pelagi und Jürgen Mang kamen Christoph Margardt, Jens Groß und Pascal Kopp neu in die Partie.

In der zweiten Halbzeit zeigte unsere Elf dann eine ganz andere Leistung. Der Einsatz und der unbedingte Wille die Partie noch drehen zu wollen wurde belohnt. In der 72 Minute konnte Christian Wagner per Foulelfmeter auf 1:2 verkürzen und nur zehn Minuten später konnte der Bubacher Schlussmann einen scharf getretenen Freistoß von Christian Wagner nur abklatschen lassen und Kevin Klein staubte zum 2:2 ab.

Nach dem Platzverweis gegen Yannik Ruloff musste man die letzten zwanzig Minuten in Unterzahl bestreiten. Die Schlussphase der Partie bot beiden Mannschaften Möglichkeiten das Spiel zu seinen Gunsten zu entscheiden, wobei Robin Jochem in der Nachspielzeit mit einem schönen Schuss am Querbalken scheiterte.

 

Mit diesem Remis gegen einen starken Gegner und das nach einem 0:2 Rückstand kam man sicherlich gut Leben. Durch die gleichzeitige Niederlage des SV Altstadt konnte der Vorsprung auf 18 Punkte ausgebaut werden. Bereits am kommenden Ostermontag hat unsere Mannschaft damit die erste Chance sich den Relegationsplatz auch rechnerisch zu sichern.

 

Team:

Jimmy Schmidt – Fabian Schmidt – Yannick Simon – Christian Wagner – Yannik Ruloff – Jürgen Mang (46 Min. Pascal Kopp) – Jonas Schmidt (46 Min. Jens Groß) – Kevin Klein – Arber Halitaj – Santino Pelagi (46 Min. Christoph Margardt) – Robin Jochem

 

Tore:

0:1 18 Min.

0:2 43 Min.

1:2 52 Min. Christian Wagner FE

2:2 63 Min. Kevin Klein

 

Gelb-Rot:

68 Min. Yannik Ruloff

Sonntag, 09.04.2017

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 23.Spieltag

SV Holz/Wahlschied - SC Falscheid 4:0

 

 

Bei strahlendem Sonnenschein und frühsommerlichen Temperaturen stand heute der 23. Spieltag der Bezirksliga Neunkirchen an. Heutiger Gegner war die Mannschaft vom SC Falscheid. Mit Mike Blank, Jonas Müller, Kevin Klein und Daniel Engels musste unser Coach heute gleich auf vier Stammkräfte verzichten.

Nach einer Phase von 15 Minuten, in der sich beide Teams vorsichtig abtasteten übernahm unsere Mannschaft zunehmend die Kontrolle über das Spielgeschehen. Gleich der erste ordentliche vorgetragene Angriff brachte die Führung. Christoph Margardt setzte sich über die Außen Klasse durch, passte in die Mitte, wo Jürgen Mang nur noch einschieben musste. Keine fünf Minuten später war es erneut Jürgen Mang, der aus dem Gewühl heraus das 2:0 erzielen konnte.

Nur zwei Minuten nach dem Seitenwechsel tauchte Jürgen Mang allein vor dem Torwart der Gäste auf und schnürte damit seinen Dreierpack. In der 77 Minute besorgte Jens Groß mit einem Sonntagsschuss aus 20 Metern den 4:0 Endstand.

Am Ende gewinnt man mit 4:0 und fährt damit souverän die nächsten drei Zähler ein. Durch den heutigen Sieg und die Patzer der Konkurrenz konnte der Vorsprung auf Platz drei nun auf 17 Punkte ausgebaut werden.

Bereits am kommenden Mittwoch geht es weiter. Gegner im heimischen Wahlbachstadion ist dann der SV Bubach-Calmesweiler.

 

Team:

Jimmy Schmidt – Fabian Schmidt – Yannick Simon – Christian Wagner – Yannik Ruloff – Jürgen Mang (67 Min. Jens Groß) – Jonas Schmidt – Christoph Margardt (84 Min. Kai Stumpf) – Arber Halitaj – Santino Pelagi – Robin Jochem

 

Tore:

1:0 20 Min. Jürgen Mang

2:0 25 Min. Jürgen Mang

3:0 48 Min. Jürgen Mang

4:0 77 Min. Jens Groß

Sonntag, 02.04.2017

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 22.Spieltag

SV Holz/Wahlschied - SV Altstadt 1:0

 

Mit dem SV Altstadt hatte man am 22.Spieltag den ärgsten Konkurrenten im Kampf um den Relegationsplatz zu Gast im Wahlbachstadion. Der Tabellenzweite empfing den Tabellendritten, es sollte dieser Partie im Vorfeld also nicht an Spannung mangeln.

Die erste Halbzeit bot jedoch kaum Höhepunkte. Beide Teams neutralisierten sich nahezu. Erst in der letzten Viertelstunde der ersten Halbzeit gelang es unserem Team, das optisch überlegen wirkte sich nennenswerte Chance zu erspielen. Dennoch ging es mit einem Torlosen Unentschieden in die Halbzeitpause.

Auch nach dem Seitenwechsel erspielte sich unsere Elf leichte Vorteile, im Angriff fehlte aber häufig der entscheidende Pass. In der 59 Spielminute war es dann Arber Halitaj, der nach Zuspiel von Jürgen Mang den Keeper der Gäste mit einem schönen Schuss ins lange Eck überwinden konnte und somit zum viel umjubelten 1:0 für unsere Schwarz-Weißen traf. Auch in der letzten halbe Stunde sahen die Zuschauer ein intensiv geführtes Spiel ohne spielerische Höhepunkte auf beiden Seiten. Die Gäste warfen in der Schlussphase noch einmal alles nach vorne, doch am Ende rettete man den knappen Vorsprung ins Ziel und distanziert damit den SV Altstadt auf 14 Punkte. Mit einem Vorsprung von 14 Zählern geht man nun in die letzten acht Saisonspiele. Durch den heutigen Sieg sollte uns die Teilnahme an den Relegationsspielen zum Aufstieg in die Landesliga nicht mehr zu nehmen sein. Um aber ganz sicher zu gehen, sollte unsere Mannschaft in den verbleibenden acht Spielen noch zehn Punkte einfahren um das ganze auch rechnerisch abzusichern.

 

Team:

Jimmy Schmidt – Fabian Schmidt – Mike Blank – Yannick Simon – Christian Wagner – Yannik Ruloff – Jürgen Mang – Kevin Klein – Christoph Margardt (91 Min. Jonas Schmidt) – Arber Halitaj (86 Min. Santino Pelagi) – Robin Jochem

 

Tore:

1:0 59 Min. Arber Halitaj

Sonntag, 26.03.2017

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 21.Spieltag

SV Borussia Spiesen - SV Holz/Wahlschied 2:2

 

Am 21.Spieltag ging die Reise für unsere 1.Mannschaft zu der wieder erstärkten Borussia aus Spiesen, die bereits seit sechs Spielen ungeschlagen Borussen traten uns deswegen mit breiter Brust entgegen. Verletzungsbedingt musste man im Vergleich zur Vorwoche auf Jonas Müller verzichten und Christoph Margardt nahm zunächst nur auf der Bank Platz.
Das Spiel begann aus unserer Sicht äußerst ungünstig. Wie schon am vergangenen Wochenende verpennte man die Anfangsminuten und geriet nach nur drei Minuten in Rückstand. Nur wenige Augenblicke später war Coach Christian Wagner zum Wechseln verdammt, da Yannick Ruloff angeschlagen vom Platz musste. Seine Rolle übernahm unser Winterneuzugang Santino Pelagi.
Nur langsam kämpfte sich unsere Mannschaft in diese zähe Begegnung. Nachdem Arber Halitaj zunächst am überragenden Spiesener Schlussmann und der Torlatte scheiterte, machte er es in der 32.Minute besser und konnte nach toller Vorarbeit von Robin Jochem den 1:1 Ausgleichstreffer erzielen.
Auch im zweiten Spielabschnitt bot sich in den ersten Minuten das gleiche Bild. Man schien mit den Gedanken noch in der Kabine und der Borussia gelang Sekunden nach dem Wiederanpfiff der erneute Führungstreffer. Erst in der letzten halben Stunde übernahm unsere Elf dann endgültig die Spielkontrolle und erspielte sich zahlreiche gute Torchancen. Eine dieser Chancen nutzte unser Edeljoker Christoph Margardt in der 72 Minute eiskalt zum 2:2 Ausgleich.
Auch nach dem Ausgleich ergaben sich weitere gute Tormöglichkeiten und der Führungstreffer lag nun in der Luft aber man scheiterte abermals am Torwart der Hausherren, der Torlatte oder am eigenen Unvermögen, sodass es am Ende bei einem 2:2 Unentschieden blieb mit dem man Leben kann auch wenn heute sicherlich mehr drin gewesen wäre.

 

Team:
Jimmy Schmidt – Fabian Schmidt – Yannick Simon – Christian Wagner – Yannik Ruloff (6 Min. Santino Pelagi) – Jürgen Mang – Jonas Schmidt (67 Min. Christoph Margardt) – Kevin Klein - Arber Halitaj – Mike Blank – Robin Jochem

 

Tore:
1:0 3 Min.
1:1 32 Min. Arber Halitaj
2:1 47 Min
2:2 72 Min. Christoph Margardt

Sonntag, 19.03.2017

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 20.Spieltag

SV Holz/Wahlschied - DJK Bildstock II 5:2

 

Am 20.Spieltag hatte man mit der DJK Bildstock II das Schlusslicht der Bezirksliga Neunkirchen zu Gast im Wahlbachstadion.
Etwas überraschend gingen die Gäste aus Bildstock bereits in der sechsten Spielminute mit 1:0 in Führung. Unsere Mannschaft ließ sich dadurch aber nicht sonderlich beeindrucken und so konnte Stürmer Kevin Klein nur fünf Minuten später per Kopf zum 1:1 ausgleichen. Nach weiteren Toren von Jürgen Mang und Arber Halitaj konnte unsere Elf das Spiel noch vor der Halbzeitpause drehen und es ging mit einer 3:1 Führung in die Halbzeitpause.
Auch im zweiten Spielabschnitt war man in einer umkämpften Partie mit vielen Fouls das Spielbestimmende Team. Nach 66 gespielten Minuten behielt Kevin Klein freistehend vor dem Keeper der Gäste die Nerven und erhöhte mit seinem zweiten Treffer auf 4:1. Die junge Mannschaft aus Bildstock steckte aber nicht auf und war weiter bemüht. In der 82. Minute gelang der DJK per Strafstoß der Treffer zum 4:2.
In den letzten Minuten eröffnete Schiedsrichter Armin Klein dann ein wahres Kartenfeuerwerk. Mit Christian Wagner und Yannick Simon flogen gleich zwei unserer Akteure binnen weniger Minuten mit Gelb-Rot vom Platz. Unsere Defensive verteidigte aber auch in Unterzahl weiter clever und ließ nichts mehr anbrennen. In der Nachspielzeit vollendete Jürgen Mang sogar noch einen Konter und besorgte so den 5:2 Endstand.
Unser Team hat den Kampf gegen einen guten Gegner heute angenommen und ohne dabei spielerisch zu glänzen wichtige drei Zähler eingefahren. Durch den Sieg konnte der Abstand auf Platz drei weiter ausgebaut werden.

 

Team:
Jimmy Schmidt – Fabian Schmidt – Yannick Simon – Christian Wagner – Yannik Ruloff – Jürgen Mang – Christoph Margardt – Arber Halitaj (76 Min. Jonas Müller) – Mike Blank (63 Min. Santino Pelagi) – Kevin Klein (88 Min. Jens Groß) – Robin Jochem

 

Tore:
0:1 6 Min.
1:1 11 Min. Kevin Klein
2:1 27 Min. Jürgen Mang
3:1 42 Min. Arber Halitaj
4:1 66 Min. Kevin Klein
4:2 82 Min. FE
5:2 93 Min. Jürgen Mang

 

Bes.Vork.:
Gelb-Rot
81 Min. Christian Wagner
88 Min. Yannick Simon

Sonntag, 12.03.2017

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 19.Spieltag

SG Thalexweiler/Aschbach II - SV Holz/Wahlschied 1:1

 

Neben unserer 2.Mannschaft, kassierte auch unsere erste Mannschaft Sekunden vor dem Schlusspfiff einen Gegentreffer der uns den Sieg und damit wichtige Punkte aus den Händen riss.
In einer sehr zerfahren und stellenweise hart geführten Partie bestimmte man vom Anpfiff weg das Spielgeschehen und hatte gleich mehrere gute Torchancen um bereits mit einer Führung in die Halbzeitpause zu gehen. Leider wurde aus den guten Torchancen nicht das nötige Kapital geschlagen, sodass mit einem torlosen 0:0 die Seiten gewechselt wurden.
Auch nach dem Wiederanpfiff hatte unsere Mannschaft mehr vom Spiel, aber man hatte sichtlich mit dem ungewohnten Untergrund zu kämpfen. In der 70 Minute wurde man dann endlich für den Aufwand belohnt! Fabian Schmidt war nach einem Standard zur Stelle und konnte das Leder zur 1:0 Führung über die Linie drücken. Im weiteren Verlauf verpasste man es leider den Sack bereits frühzeitig zu zumachen und so wie es im Fußball eben häufig ist wurde man bitter bestraft.
Der Schiedsrichter sprach den Hausherren in der dritten Minute der Nachspielzeit einen mehr als fragwürdigen Freistoß zu und diesen verwandelten die Gastgeber sehenswert zum 1:1 Ausgleich. Nach dem Ausgleichstreffer pfiff der Schiedsrichter die Partie gar nicht erst wieder an.
Dennoch kann man der Mannschaft heute keinen Vorwurf machen, es wurde um jeden Ball gekämpft und der Einsatz der Mannschaft stimmte.
Leider führte eine krasse Fehlentscheidung des überfordert wirkenden Schiedsrichter heute zum Ausgleich, aber man hat es in den 90 Minuten zuvor versäumt das Spiel aus eigener Kraft zu entscheiden.
Trotz des 1:1 Remis konnte der Vorsprung in der Tabelle auf Platz 3 weiter ausgebaut werden!

 

Team:
Jimmy Schmidt – Fabian Schmidt – Yannick Simon (71 Min. Santino Pelagi) – Christian Wagner – Yannik Ruloff – Jürgen Mang (86 Min. Jens Groß) – Christoph Margardt – Arber Halitaj (91 Min. Yannick Meiser) – Mike Blank – Jonas Müller – Robin Jochem

 

Tore:
0:1 70 Min. Fabian Schmidt
1:1 93 Min.

Sonntag, 05.03.2017

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 18.Spieltag

SV Holz/Wahlschied - SG Lebach-Landsweiler III 4:1

 

Unserer 1.Mannschaft ist ein ordentlicher Auftakt in die Restrunde der Bezirksliga Neunkirchen geglückt. Trotz Dauerregen und stürmischen Wind, konnte man die SG Lebach-Landsweiler mit 4:1 bezwingen.

Von der ersten Minute an erweckte unsere Mannschaft den Eindruck das man sich viel vorgenommen hatte. Bereits nach sieben Minute sorgte unser Neuzugang Mike Blank mit einem genialen Distanzschuss aus knapp 30 Metern für die frühe Führung. In der 14. Minute behauptete Kevin Klein im gegnerischen Strafraum den Ball und hatte dann auch noch das Auge für den besser platzierten Arber Halitaj, der den Ball nur noch über die Linie drücken musste. Mit dieser 2:0 Führung im Rücken schaltete man einen Gang zurück, hatte den Gegner aber dennoch unter Kontrolle und ließ einige gute Möglichkeiten zum 3:0 ungenutzt.

Auch die 2. Halbzeit begann nahezu optimal. Christian Wagner schlenzte drei Minuten nach Wiederanpfiff einen Eckball direkt ins Tor des Gegners und besorgte damit die fällige 3:0 Führung.

Im weiteren Verlauf der Partie ermöglichte man es den Gästen etwas besser ins Spiel zu finden, aber mehr als der Treffer zum 3:1 gelang den Gästen an diesem Nachmittag nicht. In der 72. Minute beendete Christoph Margardt endlich seine Torflaute. Nach schönen Zuspiel von Kevin Klein tauchte Christoph Margardt allein vor dem Keeper der Gäste auf und schob den Ball überlegt am Schlussmann vorbei und besorgte mit dem Treffer zum 4:1 auch den Endstand.

 

Damit ist der Start in die Restrunde geglückt. Weiter geht es bereits am kommenden Sonntag Auswärts bei der SG Thalexweiler/Aschbach II.

 

Team:

Jimmy Schmidt – Fabian Schmidt – Christian Wagner – Yannik Ruloff – Jürgen Mang – Kevin Klein – Arber Halitaj (46 Min. Christoph Margardt) – Mike Blank – Jonas Müller – Santino Pelagi (67 Min. Jens Groß) – Robin Jochem (78 Min.Yannick Simon)

 

Tore:

1:0 7 Min. Mike Blank

2:0 14 Min. Arber Halitaj

3:0 48 Min. Christian Wagner

3:1 55 Min.

4:1 72 Min. Christoph Margardt

 

Samstag, 11.02.2017

1.Mannschaft

Testspiel Wintervorbereitung

SV Holz/Wahlschied - SV Humes 4:3

 

Unsere 1.Mannschaft ist mit einem Sieg ins neue Jahr gestartet. Mit 4:3 konnte man sich nach 90 Minuten gegen den Landesligisten vom SV Humes durchsetzen.
Neben Kapitän Yannick Simon musste Trainer Christian Wagner zudem auf Christoph Margardt, Kevin Klein, Arber Halitaj und Daniel Engels verzichten.
Anfangs kam man nur langsam in Schwung und musste bereits in der 9.Spielmute das 0:1 hinnehmen. Aber nach dem Tor übernahm man zusehend die Kontrolle über das Spielgeschehen und konnte in der 18. Minute durch Jürgen Mang zum 1:1 Ausgleichen.
Sekunden nach der Pause erzielte Robin Jochem nach Vorlage von Jürgen Mang das 2:1. Nach 60 Minuten besorgte Jürgen Mang per Kopf das 3:1.
In der letzen Viertelstunde schwanden bei unserer Elf die Kräfte und mit Yannick Meiser und Tim Engel gaben gleich zwei Akteure ihr Comeback nach langer Verletzungpause. Durch zwei Unachtsamkeiten konnten die Gäste vom SV Humes mit einem Doppelschlag binnen drei Minuten zum 3:3 ausgleichen.
Doch der heute wie befreit aufspielende Jonas Müller besorgte in der 80 Spielminute mit einem herrlichen Distanzschuss den 4:3 Siegtreffer.
An dieser Stelle wünschen wir unseren heutigen Gästen vom SV Humes viel Erfolg für die Restrunde in der Landesliga Nord.

 

Tore:
0:1 9.Min.
1:1 18.Min Jürgen Mang
2:1 46.Min Robin Jochem
3:1 60.Min Jürgen Mang
3:2 76.Min
3:3 79.Min
4:3 80.Min Jonas Müller

 

Team:
Jimmy Schmidt - Fabian Schmidt - Santino Pelagi (71.Min Tim Engel) - Christian Wagner - Yannick Ruloff - Jürgen Mang - Jonas Schmidt (71.Min Yannick Meiser) - Mike Blank - Jonas Müller - Robin Jochem - Jens Groß (45.Min Angelo Bonsignore)

 

 

Sonntag, 04.12.2016

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 17.Spieltag

TSC Neunkirchen - SV Holz/Wahlschied 4:5

 

Der letzte Spieltag des Jahres 2016 sollte noch einmal ein echter Kraftakt werden. Mit großen Personalsorgen ging es zum direkten Verfolger, dem TSC Neunkirchen. Am Ende stand ein glücklicher, aber nicht unverdienter 5:4 Auswärtserfolg zu buche. Damit konnte man den Relegationsplatz weiter sichern und überwintert mit einem Vorsprung von zehn Punkten auf Platz 2. der Bezirksliga Neunkichen.

Unsere Mannschaft zeigte sich von der ersten Sekunde an hellwach und präsent. Was die Mannschaft in der ersten halben Stunde auf dem Platz ablieferte war beeindruckend. Mit herrlichen Spielzügen kombinierte man sich immer wieder durch die Abwehr der Hausherren und erspielte sich Chance um Chance. Besonders Rückkehrer Pascal Kopp und Jonas Schmidt belebten das Mittelfeld unserer Elf spürbar. Robin Jochem eröffnete in der 8.Spielminute den Torreigen, mit einem platzierten Flachschuss aus zwanzig Metern ließ er dem Schlussmann des Gegners keine Chance. Nur fünf Minuten später wurde Jonas Müller von Pascal Kopp herrlich in Szene gesetzt und erzielte das Tor zum 2:0. Nach 23. Spielminuten landetet der Ball nach tollem Kombinationsspiel bei Jürgen Mang und auch er ließ dem Keeper keine Chance und erhöhte auf 3:0. Doch kurz vor der Halbzeitpause fühlte man sich anscheinend schon wie der sichere Sieger und man gewährte den Gastgebern immer mehr Räume. So kassierte man mit dem Halbzeitpfiff per Fernschuss das 3:1.

Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit zeigte man Nachlässigkeiten in der Defensive und der TSC konnte schnell den 3:2 Anschlusstreffer erzielen. In der 63.Minute vollendete Jürgen Mang einen Konter zum 4:2, doch nur zwei Minuten später verkürzen die Gastgeber erneut. Nach einem Freistoßtreffer von Spielertrainer Christian Wagner in der 73.Spielminute konnte man aber wieder einen zwei Tore Vorsprung herstellen. In der letzten Schlussviertelstunde warfen die Hausherren noch einmal alles nach vorne doch mehr als der Anschlusstreffer zum 5:4 gelang dem TSC Neunkirchen nicht mehr.

Damit gewinnt unsere 1.Mannschaft mit 5:4 glücklich aber nicht unverdient beim TSC Neunkirchen und beendete damit ein überragendes Halbjahr mit einem Sieg. Durch den Sieg überwintert unsere Mannschaft mit zehn Zählern Vorsprung auf dem zweiten Tabellenplatz, der am Ende der Saison zur Teilnahme an den Relegationsspielen berechtigt.

 

 

Aufstellung:

Jimmy Schmidt – Fabian Schmidt – Christian Wagner – Yannik Ruloff – Jürgen Mang – Jonas Schmidt (85' Robert Finkler) – Kevin Klein – Pascal Kopp (61' Kai Stumpf) – Jonas Müller- Robin Jochem – Jens Groß (79' Angelo Bonsignore)

 

Tore:

0:1 8 Min. Robin Jochem

0:2 13 Min. Jonas Müller

0:3 23 Min. Jürgen Mang

1:3 45 Min.

2:3 47 Min.

2:4 63 Min. Jürgen Mang

3:4 66 Min.

3:5 73 Min. Christian Wagner

4:5 76 Min.

Foto: Kerosino
Sonntag, 27.11.2016

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 16.Spieltag

SV Holz/Wahlschied - SG Saubach II 0:5

 

Pünktlich zum letzten Heimspiel des Jahres stand noch einmal ein richtiges Highlight an. Mit der SG Saubach II hatte man den Tabellenführer zu Gast in Wahlschied. Trotz eisiger Temperaturen fanden sich über 400 Zuschauer im Wahlbachstadion ein und sorgten somit für den würdigen Rahmen eines Spitzenspiels. Mit Jonas Schmidt und Christoph Margardt feierten gleich zwei Spieler nach monatelanger Verletzungspause ihr Comeback in der Startelf.

Nach einer ausgeglichenen Anfangsviertelstunde in der sich beide Teams abtasteten übernahmen die Gäste erstmals die Spielkontrolle und hatten nach 20 Minuten die Chance zum Führungstreffer, scheiterten jedoch nach einem Kopfball an der Querlatte. Nur wenige Augenblicke später kam es nach einer Ecke der Gäste zum Zusammenstoß zwischen Yannick Simon und Yannik Ruloff wobei sich beide Spieler verletzten. Nach weniger als einer halben Stunde war für unseren Kapitän die Partie nach dem Zusammenstoß bereits beendet. Die Mannschaft jedoch ließ sich dadurch nicht beeindrucken und fand immer besser zu ihrem Spiel und nahm das Heft in die Hand. Jonas Müller scheiterte mit einem Freistoß nur knapp und kurz darauf ließ Kevin Klein die Riesenmöglichkeit zur Führung ungenutzt. Sekunden vor der Pause wurde Jürgen Mang herrlich in Szene gesetzt, steuerte alleine auf den Schlussmann der Gäste zu und konnte nur noch durch ein klares Foulspiel des Gegners innerhalb des Strafraums gestoppt werden. Zur Verwunderung aller Zuschauer blieb die Pfeife des Schiedsrichters jedoch stumm und entschied nicht auf Strafstoß, leider eine klare Fehlentscheidung zu unserem Nachteil. So ging es mit einem torlosen 0:0 in die Halbzeitpause.
Keine fünf Minuten nach der Pause folgte der nächste Rückschlag, Christoph Margardt fasste sich nach einem Zweikampf an den Oberschenkel und auch für ihn war die Partie vorzeitig beendet. Saubach wirkte nun konzentrierter und ging nach einem schönen Angriff in der 55 Spielminute in Führung. Keine zwei Minuten später sorgte Christian Quack mit einem schönen Schlenzer aus 20 Metern für das 2:0.
In der 70 Minute musste Coach Christian Wagner mit Jonas Schmidt den dritten verletzungsbedingten Wechsel vornehmen. Doch damit nicht genug, den auch Yannik Ruloff musste nach einem Zweikampf den Platz verlassen. Da bereits alle möglichen Wechsel vorgenommen wurden, war man gezwungen die letzten zwanzig Minuten in Unterzahl zu bestreiten. Aber auch mit einem Mann weniger begegnete man dem Gegner stellenweise auf Augenhöhe und hatte sogar Möglichkeiten den Anschlusstreffer zu erzielen.
In den letzten fünf Minuten bewies Saubach jedoch brutale Effektivität und erzielte drei weitere Treffer.
Unterm Strich ein verdienter Erfolg für die Gäste, auch wenn der Sieg sicherlich um drei Tore zu hoch ausgefallen ist.

 

Team: Jimmy Schmidt – Fabian Schmidt – Yannick Simon (29.Min Jens Groß) – Yannik Ruloff – Jürgen Mang – Jonas Schmidt (69 Min. Fabian Beck) – Kevin Klein – Christoph Margardt (50 Min. Bujra Ayasli) – Arber Halitaj – Jonas Müller – Robin Jochem

 

Tore:
0:1 55 Min.
0:2 58 Min.
0:3 85 Min.
0:4 88 Min. FE
0:5 90 Min.

 

Sonntag, 13.11.2016

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 15.Spieltag

FV Eppelborn II - SV Holz/Wahlschied 2:4

 

Am letzten Spieltag der Hinrunde führte uns der Weg nach Eppelborn, wo man gegen die zweite Mannschaft des FVE antrat. Verzichten musste man neben Spielertrainer Christian Wagner auch weiterhin auf Christoph Margardt. Erfreulicherweise stand uns Jonas Schmidt nach langer Verletzungspause wieder zur Verfügung.

Das Spiel begann umkämpft und die Reserve des Saarlandligisten aus Eppelborn stand gut sortiert und ließ unsere Offensive nur selten zur Geltung kommen. Nach 20 Minuten tauchte Arber Halitaj nach einem schönen Zuspiel von Angelo Bonsignore plötzlich allein vor dem Keeper der Hausherren auf, doch sein Schuss ging knapp am Tor vorbei.

In der 35 Minute besorgte Jürgen Mang dann mit einem Traumtor die 1:0 Führung. Mang hämmerte einen Freistoß aus knapp 20 Metern genau in den Winkel. Mit der Führung im Rücken tat sich unsere Mannschaft nun sichtlich leichter. Kurz vor der Pause führte ein herrlich vorgetragener Angriff zum 2:0. Jonas Müller setzte Jürgen Mang in Szene, dieser passte in die Mitte wo Kevin Klein den Eppelborner Schlussmann gekonnt aussteigen ließ und damit den Ball zum 2:0 über die Linie schob.

In der 57 Spielminute ermöglichte es ein Fehlpass im Mittelfeld den Gästen um auf 1:2 zu verkürzen. Keine fünf Minuten später spekulierte unsere gesamte Hintermannschaft auf Abseits, doch die Pfeife des Schiedsrichters blieb Stumm und Eppelborn konnte den 2:2 Ausgleich erzielen. Doch auch nach den zwei Gegentreffern steckte unsere Mannschaft nicht auf und man spürte den Willen die Partie noch gewinnen zu wollen. In der 78 Spielminute startete Robin Jochem durch, sah im Zentrum den besser platzierten Kai Stumpf und dieser drückte den Ball zum viel umjubelten 3:2 über die Linie ins Tor. Kurz später konnte Arber Halitaj sich mit dem Treffer zum 4:2 ebenfalls noch in die Torjägerliste eintragen.

 

Am Ende gewinnt man nicht unverdient beim FVE und sichert sich damit weitere drei Zähler. Unsere Mannschaft beendet die Hinrunde damit mit zehn Punkten Vorsprung vor dem drittplatzierten auf den zweiten Tabellenplatz und mit 38 Zählern spielte man die bislang beste Hinrunde der Vereinsgeschichte.

 

In der kommenden Woche pausiert die Bezirksliga Neunkirchen, ehe es dann am 27.November im Wahlschieder Wahlbachstadion zum absoluten Spitzenspiel gegen die SG Saubach II kommt.

 

Tore:
0:1 33 Min. Jürgen Mang
0:2 41 Min. Kevin Klein
1:2 53 Min.
2:2 60 Min.
2:3 86 Min. Kai Stumpf
2:4 89 Min. Arber Halitaj

 

Team:
Jimmy Schmidt - Fabian Schmidt - Jens Groß - Yannick Simon - Yannik Ruloff (55' Bujra Ayasli) - Jürgen Mang - Kevin Klein (83' Kai Stumpf) - Arber Halitaj - Jonas Müller - Angelo Bonsignore (86' Jonas Schmidt) - Robin Jochem

 

Sonntag, 06.11.2016

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 14.Spieltag

SV Holz/Wahlschied - SV Furpach II 3:0

 

Am 14.Spieltag der Bezirksliga Neunkirchen hatte man die 2.Mannschaft des SV Furpach zu Gast im heimischen Wahlbachstadion. 140 Zuschauer wurden bei herbstlichen Temperaturen Zeuge eines ungefährdeten 3:0 Heimerfolgs.

Von der ersten Minute an nahm unser Team das Heft in die Hand und bestimmte das Spielgeschehen. Man kam häufig zum Abschluss doch eine wirklich zwingende Torchance fehlte noch. In der 27. Minute wurde dann Arber Halitaj schön in Szene gesetzt und tauchte alleine vor dem Schlussmann der Gäste auf, Halitaj ließ sich nicht zweimal bitten und versenkte die Kugel zur verdienten Führung im Kasten. In der letzten Viertelstunde der ersten Halbzeit schlichen sich ein paar Unachtsamkeiten in das Spiel der Wagner- Elf und kurz vor dem Pausenpfiff hatte Furpach sogar die Gelegenheit zum Ausgleich, doch Jimmy Schmidt verhinderte mit einer Glanzparade den Gegentreffer. So ging es mit einer 1:0 Führung im Rücken in die Halbzeit.

Der zweite Spielabschnitt startete nach Maß. Nach einer Ecke in der 47 Minute fiel der Ball Yannick Simon vor die Füße, der nur noch abstauben musste und mit seinem ersten Saisontreffer das 2:0 markieren konnte. Auch das nächste Tor fiel nach einer Ecke, Kevin Klein stand genau richtig und erzielte auf eine nicht Alltägliche Art und Weise das 3:0. Das Spiel war damit zu unseren Gunsten entschieden und auch in der Schlussphase agierte man weiter konzentriert sodass man keine weiteren Torchancen der Gäste zuließ.

Leider mussten mit Daniel Engels, Yannik Ruloff und Kevin Klein gleich drei Spieler angeschlagen ausgewechselt werden. Daniel Engels zog sich bereits in der ersten Halbzeit eine Muskelverletzung zu, bei Yannik Ruloff war die Auswechselung eine Vorsichtsmaßnahme und Kevin Klein verletzte sich bei seinen Treffer zum 3:0. Wir wünschen von dieser Stelle allen drei eine schnelle Genesung!

 

Team:

Jimmy Schmidt – Fabian Schmidt – Daniel Engels (28 Min. Jens Groß) – Yannick Simon – Yannik Ruloff (56 Min. Kai Stumpf) – Jürgen Mang – Kevin Klein (68 Min. Fabian Beck)– Arber Halitaj – Jonas Müller – Angelo Bonsignore – Robin Jochem

 

Tore:

1:0 27 Min. Arber Halitaj

2:0 47 Min. Yannick Simon

3:0 62 Min. Kevin Klein

 

 

 

Sonntag, 30.10.2016

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 13.Spieltag

SV Habach II - SV Holz/Wahlschied 1:5

 

Bei tollem Herbstwetter stand am 13.Spieltag der Bezirksliga Neunkirchen für unsere 1.Mannschaft das Meisterschaftsspiel bei der zweiten Mannschaft des SV Habach an. Am Ende setzte man sich beim Schlusslicht deutlich mit 5:1 durch und konnte den 2.Tabellenplatz, der zur Teilnahme an den Relegationsspielen berechtigt weiter festigen.

Die ersten zwanzig Minuten gestalteten sich recht ausgeglichen und ohne größere Höhepunkte. Für den ersten Höhepunkt sorgte in der 23 Spielminute unser Torjäger Jürgen Mang, der nach schönem Zuspiel allein auf den Torwart der Hausherren zusteuerte und den Ball zum 1:0 im Tor versenkte. Nur zehn Minuten später marschierte Jürgen Mang erneut allein auf das Gehäuse des Gegners zu und konnte vom Torwart des SVH nur noch durch ein Foulspiel gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Coach Christian Wagner sicher zum 2:0. Unsere Mannschaft blieb weiter hungrig und Jonas Müller konnte in der 45 Minute die Führung auf 3:0 ausbauen.

Zehn Minuten waren im zweiten Abschnitt gespielt, als Daniel Engels mit seinem ersten Tor im Schwarz-Weissen Dress das 4:0 erzielte. Mit einer sicheren 4:0 Führung im Rücken schlichen sich einige Unachtsamkeiten in unser Spiel. Im Mittelfeld war man stellenweise nicht mehr nah genug bei seinen Gegenspielern und so konnten die Hausherren in der 60 Minute auf 1:4 verkürzen. Die letzten 25 Minuten musste man nach einem Platzverweis gegen Arber Halitaj zudem in Unterzahl bestreiten. Nach einer kurzen Phase mit einigen leichtfertigen Fehlern gelang es unserer Mannschaft das Spiel wieder zu beruhigen und konnte die Spielkontrolle wieder erlangen. Kevin Klein war es dann in der 79 Minute als er mit dem Tor zum 5:1 für den Schlusspunkt dieser Partie sorgte.

Am Ende gewinnt man souverän mit 5:1 beim Schlusslicht der Liga und konnte den Vorsprung auf Platz drei durch den Auswärtssieg auf neun Zäher ausbauen.

 

Team:
Jimmy Schmidt - Fabian Schmidt - Daniel Engels - Yannick Simon - Christian Wagner (46 Min. Yannik Ruloff) - Jürgen Mang (83 Min. Bujra Ayasli) - Kevin Klein - Arber Halitaj - Jonas Müller - Angelo Bonsignore (71 Min. Jens Groß) - Robin Jochem

 

Gelb/Rot: Arber Halitaj 62 Min.

 

Tore:

0:1 23 Min. Jürgen Mang

0:2 34 Min. Christian Wagner FE

0:3 45 Min. Jonas Müller

0:4 55 Min. Daniel Engels

1:4 60 Min.

1:5 79 Min. Kevin Klein

Sonntag, 23.10.2016

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 12.Spieltag

SV Holz/Wahlschied - FC Kutzhof 2:0

 

Bei herrlichem Wetter und vor einer grandiosen Kulisse von 260 Zuschauern im Wahlbachstadion konnte man das Spitzenteam aus Kutzhof mit 2:0 besiegen. Durch den Sieg konnte der 2. Tabellenplatz weiter gefestigt werden.

Beide Mannschaften hatten vor dem Spiel mit Verletzungssorgen zu kämpfen. In der ersten Halbzeit sahen die zahlreichen Zuschauer eine intensive Bezirksligapartie bei der unsere Mannschaft mehr Spielanteile und Torchancen hatte, es aber dennoch mit einem torlosen 0:0 in die Halbzeitpause ging.

Auch nach der Halbzeit hatte unsere Elf mehr vom Spiel, es fehlte jedoch die zündende Idee um die gut organisierte Abwehr der Gäste zu bezwingen. Dennoch ließ man sich nicht aus der Ruhe bringen und warte geduldig auf weitere Torchancen. Nach 73 Minuten war es dann Jürgen Mang, der eine der zahlreichen Standartsituation zur viel umjubelten 1:0 Führung nutzen konnte. In der letzten Viertelstunde boten sich unserer Offensive dann immer mehr Räume zum Kontern und in der Nachspielzeit war es dann unser Jungspund Fabian Schmidt der mit dem Tor zum 2:0 das Spiel endgültig entscheiden konnte.

Auch unsere Defensive hatte maßgeblichen Anteil am Sieg, da man über die gesamte Spielzeit keine gefährliche Tormöglichkeit der Gäste zuließ.

 

Tore:

1:0 73 Min. Jürgen Mang

2:0 90+4 Min. Fabian Schmidt

 

Team:

Jimmy Schmidt – Fabian Schmidt – Daniel Engels (86 Min. Jens Groß) – Yannick Simon – Christian Wagner – Jürgen Mang – Kevin Klein (91 Min. Kai Stumpf) – Arber Halitaj – Jonas Müller – Angelo Bonsignore (93 Min. Karim Ait-Djoudi) – Robin Jochem

Sonntag, 16.10.2016

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 11.Spieltag

SG Schiffweiler/Landsweiler-Reden 2 - SV Holz/Wahlschied 1:0

 

Am 11.Spieltag der Bezirksliga Neunkirchen hat es dann auch unsere 1.Mannschaft erwischt. Mit 0:1 Unterlag man bei der SG Schiffweiler/Landsweiler-Reden 2. Zwar war man über die gesamte Spieldauer die Spielbestimmende Mannschaft, konnte die eigenen Möglichkeiten aber nicht verwerten.

Mit Christoph Margardt, Yannik Ruloff, Jonas Schmidt und Bujra Ayasli musste Coach Christian Wagner auf gleich vier wichtige Spieler verzichten.

In der ersten Halbzeit tat sich unsere Elf doch sichtlich schwer gegen die Tiefstehende Defensive der Hausherren. Häufig versuchte man mit langen Bällen die Offensive in Szene zu bringen doch zu selten kam man zum Abschluss. Die beste Tormöglichkeit hatte Christian Wagner, als dieser einen Freistoß in den Winkel zirkelte, der Torwart der SG den Ball aber mit den Fingerspitzen über die Torlatte lenken konnte. Brutal effektiv waren hingegen die Gastgeber, einmal gefährlich vor dem Tor und plötzlich stand es 1:0. Mit diesem Rückstand ging es auch in die Halbzeitpause.

Christian Wagner schien in der Kabine die richtigen Worte gefunden zu haben. Mit bedeutend mehr Druck kam man aus der Kabine und kam auch zum Abschluss, doch wie schon in den Spielen zuvor wurden diese zum Teil kläglich vergeben oder vom heute glänzend aufgelegten Torwart des Gegners pariert. Bereits in der 50 Minute flog unser Kapitän mit einer völlig überzogenen Gelb/Roten Karte vom Platz. Trotz Unterzahl lies man nur noch eine Torchance der Hausherren zu, die Jimmy Schmidt jedoch entschärfen konnte.

In der letzten halben Stunde wurde kaum noch Fußball gespielt. Fast jede Szene wurde vom Schiedsrichter unterbrochen, sodass auf beiden Seiten kaum noch Spielfluss entstehen konnte.

 

Schlussendlich war diese Niederlage unnötig und durchaus vermeidbar, aber vielleicht auch ein Dämpfer zum richtigen Zeitpunkt der die Mannschaft nochmals motivieren sollte. Schon am kommenden Wochenende hat die Mannschaft die Möglichkeit eine Reaktion zu zeigen um wieder in die Erfolgsspur zurück zu finden.

 

Team:

Jimmy Schmidt – Fabian Schmidt – Daniel Engels (69. Min Fabian Beck) – Yannick Simon – Christian Wagner – Kai Stumpf (46. Arber Halitaj) – Jürgen Mang – Jens Groß - Kevin Klein – Jonas Müller – Robin Jochem

 

Bes. Vorkommnisse:

50 Min. Yannick Simon Gelb/Rot

 

Sonntag, 09.10.2016

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 10.Spieltag

SV Holz/Wahlschied - Borussia Neunkirchen II 3:2

 

Am 10.Spieltag der Bezirksliga Neunkirchen hatte man die zuletzt stark aufspielende Reserve vom Oberligisten Borussia Neunkirchen zu Gast im Wahlbachstadion. Letztendlich konnte man die Partie verdient mit 3:2 gewinnen und liegt damit weiter auf einem hervorragenden zweiten Tabellenplatz.

In einer ausgeglichen Anfangsphase hatten beide Mannschaften einige Torchancen. Die gefährlichere Mannschaft vor dem Tor war jedoch unser SVHW. Gleich mehrmals scheiterte man zum Teil kläglich und lies mehrere hundertprozentige Torchancen ungenutzt.

In der 20 Minute blieb Jonas Müller dann cool als er alleine auf den Torwart der Gäste zustürmte und den Ball überlegt zur Führung ins Tor der Gäste schob. Nach dem Tor zum 1:0 hatte man das Spiel fest im Griff, versäumte es aber das Spiel frühzeitig zu entscheiden. So ging es mit einer knappen 1:0 Führung in die Halbzeit.

Auch in der zweiten Halbzeit ließ man den Gästen keine Räume und erspielte sich gute Tormöglichkeiten. In der 54 Minute versenkte Jürgen Mang mit einem Gewaltschuss von der Strafraumgrenze zum den Ball zum 2:0 im Netz. Nur fünf Minuten später hämmerte Spielertrainer Christian Wagner das Leder aus 20 Metern unhaltbar zum 3:0 ins Tor der Borussia. Zudem versenkten Fabian Schmidt und Arber Halitaj dem Ball im Tor, aber aufgrund von vermeintlichen Abseitsstellungen fanden diese Tore keine Gültigkeit.

Wie schon in der vergangenen Woche in Bubach machte man das Spiel noch einmal unnötig spannend. In der 73 Minute konnten die Gäste quasi aus dem nichts auf 1:3 verkürzen. In den letzten Minuten warfen die Gäste dann alles nach vorne und konnten in der 80 Minute sogar den 3:2 Anschlusstreffer erzielen.

Aber mehr ließ unsere Mannschaft nicht mehr anbrennen und darf damit den achten Saisonsieg bejubeln.

 

 

Team:

Daniel Schmitt – Fabian Beck – Daniel Engels – Yannick Simon – Christian Wagner – Jürgen Mang - Kevin Klein (92 Min. Angelo Bonsignore) – Arber Halitaj (88 Min. Kai Stumpf) – Bujra Ayasli (69 Min. Jens Groß) – Jonas Müller – Robin Jochem

 

Tore:

1:0 20 Min. Jonas Müller

2:0 54 Min. Jürgen Mang

3:0 59 Min. Christian Wagner

3:1 74 Min.

3:2 80 Min.

Sonntag, 02.10.2016

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 9.Spieltag

SV Bubach-Calmesweiler - SV Holz/Wahlschied 3:5

 

Es war das erwartet schwere Spiel beim Tabellendritten SV Bubach-Calmesweiler. Doch nach 90 Minuten stand dank einer brutalen Effektivität ein 5:3 Sieg zu Buche.

Die Gastgeber begannen stark und beschäftigten unsere Mannschaft in der eigenen Hälfte. Erst nach knapp einer Viertelstunde tauchte unsere Mannschaft erstmals gefährlich vor dem Tor der Hausherren auf. Und wie! Jürgen Mang packte den Hammer aus und hämmerte das Leder in der 16 Spielminute unbedrängt aus über 20 Metern ins Bubacher Tor. Doch Bubach-Calmesweiler zeigte sich nicht sonderlich geschockt und scheiterte sowohl an der Torlatte, wie auch an unserem glänzend aufgelegten Schlussmann Jimmy Schmidt. Unser Team beschränkte sich hingegen aufs Kontern und nutze diese wenigen Torchancen gnadenlos aus. In der 31 Minute steuerte Kevin Klein allein auf den Torwart des Gegners zu und schob den Ball überlegt zum 2:0 über die Linie. Kurz vor der Halbzeit tankte sich Arber Halitaj auf der linken Seite durch, zog nach innen und versenkte den Ball zum 3:0 im Gehäuse der Gastgeber.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit hatte man den Gegner etwas besser unter Kontrolle und war nun bestrebt schnell das vierte Tor zu erzielen. Zunächst scheiterte Arber Halitaj noch am Pfosten, machte es aber wenige Augenblicke später besser, als er von Kevin Klein klasse in Szene gesetzt wurde und auf 4:0 erhöhen konnte. Doch die Gastgeber gaben sich nicht auf und konnten durch einen Doppelschlag in der 62 & 65 Minute auf 4:2 verkürzen. Kevin Klein dämpfte die kurz aufkeimende Hoffnung der Hausherren jedoch schnell wieder, als er in der 79 Minute einen Konter mit dem Treffer zum 5:2 abschloss. Auch die letzten fünf Minuten hatten es in sich, Bubach konnte durch einen schönen Fernschuss noch einmal auf 5:3 verkürzen und in der Nachspielzeit bekamen die Hausherren sogar noch einmal einen Strafstoß zugesprochen, den Jimmy Schmidt jedoch hervorragend parieren konnte.

 

 

Team:

Jimmy Schmidt – Fabian Schmidt – Daniel Engels (80 Min. Christoph Braun) – Yannick Simon – Christian Wagner – Jürgen Mang – Kevin Klein – Jens Groß (67 Min. Bujra Ayasli) – Kevin Klein – Arber Halitaj (76 Min. Kai Stumpf) – Jonas Müller – Robin Jochem

 

Tore:

0:1 16 Min. Jürgen Mang

0:2 31 Min. Kevin Klein

0:3 44 Min. Arber Halitaj

0:4 56 Min. Arber Halitaj

1:4 62 Min.

2:4 65 Min.

2:5 79 Min. Kevin Klein

3:5 86 Min.

 

Bes. Vork.:

90 Min. Jimmy Schmidt hält Elfmeter

 

Sonntag, 25.09.2016

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 8.Spieltag

SC Falscheid - SV Holz/Wahlschied 0:6

 

Am 8.Spieltag der Bezirksliga Neunkirchen musste man Auswärts beim SC Falscheid antreten. Nachdem man in der vergangen Woche beim SV Altstadt eine 3:1 Führung nicht über die Zeit retten konnte, präsentierte die Mannschaft heute von Beginn an eine konzentrierte und engagierte Leistung.

Von der ersten Sekunde an schien die Mannschaft hellwach zu sein und kämpfte um jeden Ball. In der dritten Spielminute wurde Kevin Klein im Strafraum der Hausherren vom Keeper zu fall gebracht, sodass Schiedsrichter Küster folgerichtig auf Elfmeter entschied. Den Strafstoß verwandelte Jürgen Mang sicher zur Führung. Die frühe Führung gab der Mannschaft spürbar Sicherheit und in der siebten Minute versenkte erneut Jürgen Mang den Ball im Tor des Gegners. Eine tolle erste Viertelstunde krönte dann Kevin Klein mit seinem Tor zum 3:0. Kevin Klein war es dann auch in der 36.Minute als er den Ball gezielt unter die Latte setze und damit das 4:0 markierte.

In der zweiten Halbzeit präsentierte man sich weiterhin konzentriert und und ließ den SC Falscheid nie so wirklich zu seinem Spiel finden. In der 77 Minute erzielte der zuvor eingewechselte Bujra Ayasli nach einem Freistoß von Christian Wagner per Kopf das 5:0. Den Schlusspunkt zum 6:0 setzte Jonas Müller in der 87 Minute, als er den Ball aus knapp 20 Metern flach im unteren Eck versenkte. Neben unseren Torschützen wusste aber vor allem Arber Halitaj zu glänzen, der gleich vier der sechs Tore vorbereitete.

Schon in der kommenden Woche geht es weiter, dann ist man erneut Auswärts beim SV Bubach-Calmesweiler gefordert.

 

Tore:

0:1 4 Min. Jürgen Mang FE

0:2 7 Min. Jürgen Mang

0:3 14 Min. Kevin Klein

0:4 36 Min. Kevin Klein

0:5 77 Min. Bujra Ayasli

0:6 87 Min. Jonas Müller

 

Team:

Jimmy Schmidt – Fabian Schmidt – Daniel Engels (23 Min Jonas Müller) – Yannick Simon – Christian Wagner – Kai Stumpf (63 Min. Bujra Ayasli) – Jürgen Mang – Jens Groß – Kevin Klein (71 Min. Angelo Bonsignore) – Arber Halitaj – Robin Jochem

Sonntag, 18.09.2016

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 7.Spieltag

SV Altstadt - SV Holz/Wahlschied 3:3

 

Am 7.Spieltag der Bezirksliga Neunkirchen reiste man als Tabellenzweiter zum Tabellendritten, dem SV Altstadt. Leider kassierte man nach einer zwischenzeitlichen 3:1 Führung noch den 3:3 Ausgleich und trat mit einem Remis im Gepäck die Heimreise an.

 

Unsere Mannschaft tat sich zu Beginn sichtlich schwer mit dem ungewohnt großen und unebenen Rasenplatz. In den ersten 20 Minuten tasteten sich beide Mannschaften ab und es gab keinerlei nennenswerte Torchancen auf beiden Seiten. Die erste echte Torchance hatten in der 24 Minute die Hausherren und verwerteten diese auch prompt zur Führung. Nach dem Gegentor musste man innerhalb von fünf Minuten zwei weitere Rückschläge hinnehmen. Zuerst verletzte sich Christoph Margardt ohne Fremdeinwirkung am Oberschenkel und nur Sekunden später zog sich Robin Jochem eine Kopfverletzung zu und wurde vorsichtshalber in ein Krankenhaus eingeliefert. Anschließend bewies unsere Mannschaft Stärke und Jürgen Mang konnte in der 35 Spielminute den 1:1 Ausgleich markieren. Nun schien man endgültig so richtig in der Partie angekommen zu sein. In der 40 Minute ließ Jürgen Mang noch eine Riesen Gelegenheit zum 2:1 aus, doch in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit war es ein Spieler des SV Altstadt, der eine scharfe Flanke von Arber Halitaj im eigenen Tor versenkte. So ging man mit einer knappen 2:1 Führung in die Halbzeitpause.

 

Die zweite Halbzeit begann ebenfalls nach maß. Arber Halitaj zirkelte in der 54 Minute einen Freistoß sehenswert zum 3:1 ins Tor. Scheinbar fühlte man sich mit dieser zwei Tore Führung im Rücken aber zu sicher und wurde bitter bestraft. Durch zwei Gegentore in der 73 und 78 Spielminute stand es plötzlich 3:3 Unentschieden.

Am Ende sollte es auch bei diesem gerechten Unentschieden bleiben. Vor dem Spiel hätte man diesen einen Punkt gerne mitgenommen, doch aufgrund des Spielverlaufs war durchaus mehr drin.

Dennoch bleibt man auch im siebten Spiel der Saison ungeschlagen und hat nun kommende Woche beim SC Falscheid die Möglichkeit den zweiten Tabellenplatz weiter zu festigen.

 

 

Team:

Jimmy Schmidt – Fabian Schmidt – Daniel Engels – Yannick Simon - Christian Wagner – Jürgen Mang – Kevin Klein – Christoph Margardt (27 Min. Jens Groß) – Arber Halitaj (82 Min. Angelo Bonsignore) – Jonas Müller – Robin Jochem (30 Min. Bujra Ayasli)

 

Tore:

1:0 24 Min.

1:1 35 Min. Jürgen Mang

1:2 45 Min. Eigentor

1:3 54 Min. Arber Halitaj

2:3 72 Min.

3:3 78 Min.

Sonntag, 11.09.2016

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 6.Spieltag

SV Holz/Wahlschied - SV Borussia Spiesen 2:1

 

Am 6.Spieltag der Bezirksliga Neunkirchen hatte man mit dem SV Borussia Spiesen einen Spielstarken Anwärter auf die Meisterschaft zu Gast im heimischen Wahlbachstadion. 140 Zuschauer wurden bei herrlichem Wetter Zeuge eines mehr als verdienten 2:1 Heimerfolg unserer Mannschaft.
Von Anfang an präsentierte sich unsere Mannschaft hellwach und aufmerksam. Bereits nach 5 Minuten konnte Kevin Klein eine Torchance zur frühen 1:0 Führung verwerten.
Wie sich die Mannschaft im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit präsentierte, bereitete wahrlich Freude. Mit erfrischenden Angriffsfußball erspielte man sich Chancen im Minutentakt. Ankreiden muss man der Mannschaft jedoch die fahrlässige Chancenverwertung. Mehr als einmal ließ man klarste Torchancen ungenutzt. Nur der schlechten Chancenverwertung konnten es die Gäste verdanken, dass das Spiel nicht bereits nach der ersten Halbzeit entschieden war.
Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit überschattete eine schwere Verletzung eines Spielers der Gäste das Spiel. Knapp eine halbe Stunde musste die Partie unterbrochen werden, ehe der Spieler mit dem Rettungsdienst in Richtung Klinik abtransportiert werden konnte.
Nach der Spielunterbrechung bestrafte der Bundesliga erfahrene Gäste-Torjäger Angelo Vaccaro, die einzige Unachtsamkeit in unserer Hintermannschaft eiskalt und erzielte damit dem überraschenden Treffer zum 1:1 Ausgleich.
Unsere Mannschaft zeigte sich aber nur kurz vom Ausgleich geschockt und übernahm wieder das Kommando. In der 68 Spielminute war es erneut Kevin Klein, der mit seinem zweiten Treffer das erlösende 2:1 erzielen konnte. In den letzten 20 Minuten ließ man nichts mehr anbrennen und brachte die Führung mit einer soliden Abwehrarbeit über die Zeit.

Abschließend wünschen wir, der SV Holz/Wahlschied dem verletzten Gästespieler Daniel Unger eine schnelle und vollständige Genesung.


Team:
Jimmy Schmidt – Fabian Schmidt – Daniel Engels – Yannick Simon – Christian Wagner – Jürgen Mang (87 Min. Bujra Ayasli) – Kevin Klein (90 Min. Angelo Bonsignore) – Christoph Margardt – Arber Halitaj – Jonas Müller (78 Min. Jens Groß) – Robin Jochem

Tore:
1:0 5 Min. Kevin Klein
1:1 50 Min.
2:1 68 Min. Kevin Klein

 

Sonntag, 04.09.2016

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 5.Spieltag

DJK Bildstock II - SV Holz/Wahlschied 1:6

 

Am 5.Spieltag der Bezirksliga Neunkirchen stand für unsere 1.Mannschaft das Spiel bei der zweiten Mannschaft der DJK Bildstock an. Verletzungsbedingt musste man auf den zuletzt stark spielenden Christoph Margardt verzichten. Wieder mit an Board im Vergleich zur Vorwoche waren Jonas Schmidt und Angreifer Kevin Klein.
Das Spiel lief noch keine 5 Minuten als Jürgen Mang ein Abpraller des Bildstocker Torwarts genau vor die Füße fiel, sein Schuss das Tor aber um Haaresbreite verfehlte. In der 12.Spielminute musste man dann gleich zwei bittere Rückschläge verkraften. Zuerst verletzte sich Jonas Schmidt ohne Fremdeinwirkung erneut am Knie und nur eine Minute später ging die DJK mit dem ersten Torschuss in Führung. Mit anhaltender Spieldauer kam unsere Mannschaft aber immer besser ins Spiel. In der 32 Minute wurde Fabian Schmidt nach einer Ecke im Strafraum vom Gegenspieler festgehalten, sodass Schiedsrichter Uwe Wolf folgerichtig auf Strafstoß entschied. Den fälligen Strafstoß verwandelte Jürgen Mang sicher zum 1:1 Ausgleich.
In der zweiten Halbzeit legte unsere Mannschaft noch eine Schippe obendrauf und zeigte welches Potential in dieser jungen Truppe steckt. In der 49 Minute war es der erst 17-jährige Robin Jochem, der uns mit 2:1 in Führung schoss. Nach 64 Minuten entschied der Schiedsrichter erneut auf Strafstoß, Jürgen Mang konnte vom Torwart der Gäste nur noch durch ein Foul gestoppt werden. Diesmal nahm sich Christian Wagner den Ball und verwandelte ebenfalls sicher zum 3:1. Unsere Mannschaft hatte aber noch nicht genug und erhöhte durch einen Doppelpack von Jonas Müller und einem Tor vom erst kurz zuvor eingewechselten Bujra Ayasli auf 6:1. Beim stand von 6:1 für unseren SVHW beendete der Schiedsrichter auch die Partie.

 

Tore:
1:0 13 Min.
1:1 32 Min. Jürgen Mang
1:2 49 Min. Robin Jochem
1:3 64 Min. Christian Wagner
1:4 74 Min. Jonas Müller
1:5 81 Min. Bujra Ayasli
1:6 83 Min. Jonas Müller

 

Team:
Jimmy Schmidt - Fabian Schmidt - Daniel Engels - Yannick Simon - Christian Wagner - Yannik Ruloff (69 Min. Kevin Klein) - Jürgen Mang (79 Min. Bujra Ayasli) - Jonas Schmidt (12 Min. Jens Groß) - Arber Halitaj - Jonas Müller - Robin Jochem

Sonntag, 28.08.2016

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 4.Spieltag

SV Holz/Wahlschied - SG Thalexweiler-Aschbach II 1:0

 

Bei Temperaturen von über 30°C empfing unsere 1.Mannschaft am 4.Spieltag der Bezirksliga Neunkirchen die 2.Mannschaft der SG Thalexweiler-Aschbach. Am Ende einer umkämpften Partie konnte man sich knapp mit 1:0 durchsetzen.
Die Gäste fanden zunächst zwar etwas besser ins Spiel, aber die erste große Chance hatte unsere Mannschaft in der 17.Minute. Jürgen Mang setzte einen Kopfball an den Pfosten und verpasste die Führung nur um Haaresbreite. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit war unsere Mannschaft das aktivere Team, aber auch die Gäste kamen durch ihre Konter gefährlich vor unser Tor. Wirkliche Torchancen gab es aber auf beiden Seiten kaum, sodass es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause ging.

Auch in der zweiten Halbzeit war beiden Teams anzumerken, dass die hohen Temperaturen an den Kräften zerrten. In der 58 Spielminute kam dann der Auftritt von Christian Wagner. Mit einem gekonnten Freistoß aus 20 Metern schoss er unsere Mannschaft mit 1:0 in Führung. In der Schlussviertelstunde kam dann die beste Phase der Gäste, die alles nach vorne warfen und auch Chancen auf den Ausgleich hatten. Unsere Elf war nur noch durch Konter gefährlich, verpasste es aber ebenfalls das entscheidende 2:0 zu erzielen. So blieb es am Ende bei einem glücklichen aber nicht unverdienten Heimerfolg.

 

Team:
Jimmy Schmidt – Fabian Schmidt – Daniel Engels – Yannick Simon – Christian Wagner – Yannick Ruloff – Jürgen Mang – Christoph Margardt (50 Min. Jens Groß) – Arber Halitaj (90 Min. Kai Stumpf) – Jonas Müller (72 Min. Bujra Ayasli) – Robin Jochem

 

Tore:
1:0 58 Min. Christian Wagner

Sonntag, 21.08.2016

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 3.Spieltag

SG Lebach-Landsweiler III vs. SV Holz/Wahlschied 1:2

 

Am 3.Spieltag der Bezirksliga Neunkirchen ging die Reise für unsere 1.Mannschaft zum auswärtsspiel nach Lebach. Gegner war die 3.Mannschaft der SG Lebach-Landsweiler.

 

Die Gastgeber kamen gut in die Partie und begannen stark. Nach 9 Minuten, war es Philipp Bässler, der eine herrliche Kombination über mehrere Stationen mit dem Führungstreffer abschloss.

Nach der ersten Viertelstunde schien sich unser Team jedoch allmählich an Platz und Gegner gewöhnt zu haben und übernahmen das Kommando. Nach 20 Minuten erzielte Jonas Müller sehenswert per Fallrückzieher den 1:1 Ausgleich. Unsere Elf erspielte sich nun Chance um Chance. Zuerst scheiterte Robin Jochem noch am Pfosten, aber kurz später war es dannArber Halitaj, der uns in der 28.Spielminute verdient in Führung schoss. Kurz vor der Halbzeitpause stürmte Jürgen Mang allein auf das Tor der SG LL und konnte im Strafraum nur noch durch ein klares Foulspiel gestoppt werden, doch zum erstaunen aller Zuschauer ahndete Schiedsrichter Niclas Peter dieses Vergehen nicht.

Die zweite Halbzeit verlief nahezu komplett ohne Höhepunkte. Kaum Torchancen auf beiden Seiten und viele unnötige Fouls ließen keinerlei Spielfluss mehr zu. Am Ende gelang es unserer Mannschaft die knappe Führung über die Zeit zu retten und konnte schlussendlich mit drei Zählen im Gepäck die Heimreise antreten.

 

Team:

Jimmy Schmidt – Fabian Schmidt (84 Min. Angelo Bonsignore) – Yannick Simom – Christian Wagner – Yannik Ruloff – Jürgen Mang – Kevin Klein (86 Min. Bujra Ayasli) – Christoph Margardt – Arber Halitaj (70 Min. Daniel Engels) – Jonas Müller – Robin Jochem

 

Tore:

1:0 9 Min.

1:1 20 Min. Jonas Müller

1:2 28 Min. Arber Halitaj

Mittwoch, 17.08.2016

Saarlandpokal 2.Runde

 

SV Holz/Wahlschied - SV Habach 1:4

 

Am Mittwoch Abend stand die 2.Runde des diesjährigen Sparkassen-Pokal Saar an. Gut 150 Zuschauer kamen bei herrlichem Sommerwetter ins Wahlbachstadion um das Spiel gegen den Verbandsligisten des SV Habach live miterleben zu dürfen.

In der ersten Halbzeit spielte unsere Mannschaft, die auf einige angeschlagene Spieler verzichten musste ordentlich mit und erspielte sich auch Chancen. Die Gäste jedoch schlugen in der 38 Spielminute eiskalt zu und gingen mit ihrem ersten gefährlichen Torschuss auch prompt in Führung.

Nach dem Seitenwechsel gelang es unserer Mannschaft, den SV etwas unter Druck zu setzten und konnte in der 53 Minute durch Arber Halitaj den zu diesem Zeitpunkt nicht unverdienten Ausgleich erzielen.

In der letzten halben Stunde setzte sich aber schließlich die Klasse des Gegners durch. Nur zwei Minuten nach dem Ausgleichstreffer ging der SV Habach wieder in Führung und konnte diese in der 76 Minute durch einen verwandelten Foulelfmeter auf 1:3 ausbauen. Drei Minuten vor dem Schlusspfiff sorgten die Gäste mit einem weiteren Treffer zum 1:4 Endstand.

 

Trotz der Niederlage ist es uns gelungen an die guten Leistungen der vergangen Wochen anzuknüpfen und einem Gegner, der zwei Spielklassen höher heimisch ist zumindest phasenweise Paroli bieten zu können.

 

Abschließend gratulieren wir natürlich unseren Gästen vom SV Habach zum erreichen der 3.Pokalrunde.

 

Team:

Hendrik Neuhardt - Fabian Schmidt - Daniel Engels (66 Min. Christian Strempel) - Christian Wagner (66 Min. Christoph Margardt) - Yannik Ruloff (81 Min.Kai Stumpf) - Jürgen Mang - Angelo Bonsignore - Aber Halitaj - Jonas Müller - Robin Jochem - Antonio Marra

 

Tore:

 

0:1 33 Min

1:1 55 Min. Arber Halitaj

1:2 57 Min.

1:3 68 Min.

1:4 83 Min. FE

 

Foto: Jonas Jacobs

Sonntag, 14.08.2016

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 2.Spieltag

SV Holz/Wahlschied - TSC Neunkirchen 4:0

 

Nach der SG Saubach II am vergangen Wochenende, hatte man am heutigen 2.Spieltag mit dem Türkischen SC Neunkirchen gleich den nächsten Aufsteiger vor der Brust. Am Ende fuhr unsere erste Mannschaft einen ungefährdeten 4:0 Sieg ein und macht damit nach dem Sieg der zweiten Mannschaft das 6-Punkte Wochenende des SVHW perfekt.
Unsere Elf agierte in der ersten Halbzeit stellenweise nervös und einige Pässe fanden nicht den gewünschten Mitspieler, jedoch hatte man zu jeder Zeit mehr Spielanteile als die Gäste und stand in der Abwehr sicher, sodass die Gäste in der ersten Halbzeit nicht einen Torschuss zu verzeichnen hatten. In der 38 Minute nutzte unser Neuzugang Arber Halitaj eine der seltenen Torchancen konsequent zur 1:0 Halbzeitführung.
In der zweiten Halbzeit kam unsere Mannschaft mutiger aus der Kabine und schien sich einiges vorgenommen zu haben. Nach 55 Minuten war Christoph Margardt im Strafraum des Gegners nur noch durch ein Foul zu stoppen und Schiedsrichter Casper entschied folgerichtig auf Strafstoß. Den anschließenden Foulelfmeter verwandelte Jürgen Mang sicher zum 2:0. Nur kurz später war es erneut Jürgen Mang der einen Konter erfolgreich abschloss und das Ergebnis auf 3:0 in die Höhe schraubte. In der 69. Spielminute fiel das 4:0 durch Christian Wagner, der einen Freistoß aus spitzem Winkel im kurzen Eck versenkte.
Nach dem 4:0 stellte unsere Mannschaft jedoch das Fußballspielen nahezu komplett ein und die Gäste kamen nun zu einigen guten Torchancen, die unser Keeper Hendrik Neuhardt stellenweise glänzend parierte. In dieser Phase hatte man sicherlich auch ein wenig Glück, dass man sich keinen Gegentreffer gefangen hat. Unterm Strich steht ein verdienter 4:0 Sieg, mit dem man den Punkt aus der Partie in Saubach vergolden konnte.

 

Team:
Hendrik Neuhardt – Fabian Schmidt – Yannick Simon (48.Min Daniel Engels)– Christian Wagner (79.Min Angelo Bonsignore) – Yannik Ruloff – Jürgen Mang – Kevin Klein – Christoph Margardt – Arber Halitaj (64.Min Bujra Ayasli) – Jonas Müller – Robin Jochem

 

Tore:
1:0 38.Min Arber Halitaj
2:0 55.Min Jürgen Mang (FE)
3:0 62.Min Jürgen Mang
4:0 69.Min Christian Wagner

Sonntag, 07.08.2016

1.Mannschaft

Bezirksliga Neunkirchen 1.Spieltag

SG Saubach II vs. SV Holz/Wahlschied 3:3

 

Am 1.Spieltag der Bezirksliga Neunkirchen führte uns die Reise gleich zum Meisterschaftsfavoriten der SG Saubach II. Zwar ist die SG Saubach II erst gerade in die Bezirksliga aufgestiegen, doch die Art und Weise wie der Aufstieg gelang ist nahezu einmalig.
In der Saison 2015/2016 gewannen die Saubacher nämlich ALLE ihrer Spiele und mussten nicht einen einzigen Punkt abgeben. Zudem wurde nach dem Rückzug deren 1.Mannschaft die zweite Mannschaft mit einigen Spielern aus dem Kader der 1.Mannschaft verstärkt.

Bei herrlichem Sonnenschein entwickelte sich rasch eine hochinteressante Partie, bei der unsere Mannschaft bereits nach 10.Minuten durch Christoph Margardt in Führung gehen hätte können, doch der scheiterte am Pfosten. Die Hausherren ließen anschließend kurz ihre Klasse aufblitzen und konnten in der 22.Minute durch den ersten wirklichen Torschuss in Führung gehen. Zwei Minuten vor der Halbzeitpause entschied Schiedsrichterin Sarah Mathey, die zu jedem Zeitpunkt der Partie große Schwierigkeiten mit der Leitung dieses Spiels hatte und stellenweise überfordert wirkte auf Freistoß für den SHVW. Christian Wagner schnappte sich den Ball und hämmerte diesen aus knapp zwanzig Metern unhaltbar zum 1:1 Ausgleich in die Maschen.
Nach dem Seitenwechsel schien unsere Mannschaft noch nicht wirklich auf dem Platz, als die SG nach einem Standard wieder mit 2:1 (47.Min.) in Führung gehen konnten.
Aber auch dieses mal steckte unsere junge Truppe nicht auf und kämpfte sich zurück in die Partie. Christian Wagner markierte nur acht Minuten nach dem Rückstand mit seinem zweiten Tor den 2:2 Ausgleich.
In einer nun wirklich spannenden und Hochinteressanten Partie sahen die 250 Zuschauer zwei Mannschaften auf Augenhöhe. In der 78.Spielminute fehlte nach einem Eckball die Zuordnung und man wurde bitter mit dem Gegentreffer zum 2:3 bestraft.
Als Christoph Margardt in der 85.Minuten mit Gelb/Rot vom Platz flog, schien die Niederlage besiegelt. Doch die Mannschaft von Christian Wagner kämpfte und ackerte auch in Unterzahl weiter um jeden Zentimeter und belohnte sich in der 88.Spielminute mit dem 3:3 Ausgleich. Jürgen Mang zündete den Turbo, ließ alle Gegenspieler stehen und traf zum verdienten 3:3 Ausgleich.

Tore:
1:0 22.Min.
1:1 Christian Wagner 43.Min.
2:1 47.Min.
2:2 Christian Wagner 55.Min.
3:2 78.Min.
3:3 Jürgen Mang 88.Min.

Aufstellung:
Jimmy Schmidt - Fabi Schmidt (65.Min. Daniel Engels) - Yannick Simon - Christian Wagner - Yannik Ruloff - Jürgen Mang - Jonas Schmidt (42.Min Arber Halitaj) - Kevin Klein - Christoph Margardt - Jonas Müller (80.Min. Bujra Ayasli) - Robin Jochem

Foto: Jonas Jacobs

Samstag, 30.07.2016

Testspiel: 1.Mannschaft

FV Fischbach vs. SV Holz/Wahlschied 1:6

 

Am heutigen Samstag, stand das letzte Testspiel der Sommervorbereitung an, Gegner war FV Fischbach, die erst vor wenigen Wochen den Aufstieg in die Bezirksliga Saarbrücken geschafft haben.
Bis zur 24.Spielminute plätscherte das Spiel ohne wirkliche Höhepunkte vor sich hin, ehe Yannick Simon per Kopf das 1:0 erzielen konnte. Der Bann schien nun gebrochen und nach einen Doppelpack von Jürgen Mang und einem Tor von Kevin Klein ging es mit einem deutlichen 4:0 in die Halbzeitpause.
Kurz nach der Halbzeit gelang den Gastgebern mit freundlicher Unterstützung des Schiedsrichters der Ehrentreffer zum 4:1.
Jonas Müller und Kevin Klein mit seinem zweiten Treffer stellten schlussendlich den 6:1 Endstand her. Zudem krönte Torwart Jimmy Schmidt seine starke Leistung indem er einen Elfmeter glänzend parierte.

 

Team:
Jimmy Schmidt - Jonas Müller - Daniel Engels - Yannick Simon - Christian Wagner - Yannik Ruloff - Jürgen Mang - Jonas Schmidt - Kevin Klein - Christoph Margardt - Arber Halitaj - Robin Jochem - Jens Groß - Angelo Bonsignore

 

Tore:
1:0 Yannick Simon 24.Min.
2:0 Jürgen Mang 27.Min.
3:0 Kevin Klein 30.Min.
4:0 Jürgen Mang 40.Min. FE
4:1 52.Min.
5:1 Jonas Müller 54.Min.
6:1 Kevin Klein 79.Min.

Foto: Fussball-News Saarland

Samstag, 23.07.2016

Testspiel: 1.Mannschaft

SG Dirmingen Berschweiler vs. SV Holz/Wahlschied 3:4

 

Unsere 1.Mannschaft konnte auch ihr fünftes Testspiel siegreich gestalten. Im Rahmen des Stadionfests des SV Bubach-Calmesweiler empfing man die SG Dirmingen-Berschweiler.

In der 1.Halbzeit ließ man kaum eine Chance zu, stand in der Abwehr sicher und musste dennoch mit dem Pausenpfiff einen unnötigen Gegentreffer hinnehmen.
Das große Manko war auch heute die Chancenverwertung.

Trotz des Rückstands zeigte sich unsere Elf kämpferisch und drehte die Partie durch Tore von Yannick Simon und Kevin Klein innerhalb von wenigen Minuten zu unseren Gunsten. Nach dem zwischenzeitlichen 2:2 Ausgleich, konnte Christian Wagner unser Team wieder mit 3:2 in Führung bringen. Sekunden vor dem Schlusspfiff gelang Dirmingen-Berschweiler der erneute Ausgleich.
In der Nachspielzeit war Christoph Margardt im Straufraum nur noch durch ein Faul zu stoppen. Den fälligen Strafstoß konnte Burja Ayasli im Nachschuss zum 4:3 im Netz des Gegners unterbringen.

 

Tore:
0:1
1:1 Yannick Simon
2:1 Kevin Klein
2:2
3:2 Christian Wagner
3:3
4:3 Burja Ayasli

 

Team:
Jimmy Schmidt - Fabian Schmidt - Yannik Ruloff - Christian Wagner - Yannick Simon - Robin Jochem - Christoph Margardt - Jonas Schmidt - Jonas Müller - Kevin Klein - Angelo Bonsignore - Arber Halitaj - Burja Ayasli - Daniel Engels - Jürgen Mang

 

 

Foto: Jonas Jacobs

Freitag, 22.07.2016

Testspiel: 1.Mannschaft

SC Eiweiler vs. SV Holz/Wahlschied 3:8

 

Im Rahmen des Sportfests der SG Lebach/Landsweiler bestreitete unsere 1.Mannschaft am Abend ihr viertes Testspiel der Vorbereitung. Gegner war auf dem Kunstrasenplatz in Landsweiler der SC Eiweiler.

In der ersten Halbzeit zeigte unsere Mannschaft stellenweise unorganisiertes Abwehrverhalten und lud die Gäste mehrmals zum Toreschießen ein. Diese Geschenke nahm der SC Eiweiler dankend an und erzielte drei Tore. Auf der anderen Seite hatte auch unsere Elf etliche Torchancen, wovon NUR vier verwertet wurden. Erfolgreich waren Christoph Margardt, Jürgen Mang und zweimal Jonas Müller.
Im zweiten Durchgang konnte sich unsere Defensive stabilisieren und ließ keinen weiteren Gegentreffer mehr zu. Nach Toren von Kai Stumpf, Robin Jochem, Fabian Schmidt und Jürgen Mang konnte das Ergebnis am Ende auf 8:3 in eine Höhe geschraubt werden, die dem Spielverlauf halbwegs gerecht wird.

 

Team:
Jimmy Schmidt – Robin Jochem – Daniel Engels – Tim Engel – Christian Wagner – Yannik Ruloff – Jürgen Mang – Jonas Schmidt – Jonas Müller – Christoph Margardt – Angelo Bonsignore – Fabian Schmidt – Kai Stumpf

Tore:
0:1 15 Min.
1:1 17 Min. Christoph Margardt
2:1 19 Min. Jonas Müller
3:1 36 Min. Jürgen Mang
3:2 40 Min.
3:3 45 Min.
4:3 45+2 Min. Jonas Müller
5:3 53 Min. Kai Stumpf
6:3 62 Min. Robin Jochem
7:3 84 Min. Fabian Schmidt
8:3 85 Min. Jürgen Mang

Foto: Jonas Jacobs

Sonntag, 17.07.2016

Testspiel: 1.Mannschaft

SV Holz/Wahlschied vs. SV Borussia Spiesen 2:1

 

Unsere 1.Mannschaft konnte auch das dritte Testspiel der Vorbereitung für sich entscheiden. Mit 2:1 konnte man sich gegen Ligakonkurrent Borussia Spiesen durchsetzten.
Nach einer torlosen ersten Halbzeit, waren es Jonas Schmidt und Jonas Müller, die mit einem Doppelschlag in der 70. & 72.Min. für die 2:0 Führung sorgten.

 

Tore:
1:0 Jonas Schmidt 70 Min.
2:0 Jonas Müller 72 Min.
2:1 76.Min.

 

Team:
Jimmy Schmidt - Robin Jochem - Daniel Engels - Yannick Simon - Christian Wagner - Yannik Ruloff - Fabian Schmidt - Jonas Schmidt - Jonas Müller - Christoph Margardt -Arber Halitaj - Tim Engel - Jürgen Mang - Jens Groß - Bujra Ayasli

 

Foto: Jonas Jacobs

Donnerstag, 07.07.2016

Testspiel: 1.Mannschaft

SV Holz/Wahlschied - FC Riegelsberg II 5:2

 

Am heutigen Donnerstag absolvierte unsere 1.Mannschaft ihr zweites Testspiel. Gegner war die 2.Mannschaft des FC Riegelsberg, die ebenfalls in der Bezirksliga agiert. Man kam wie schon im ersten Test in Quierschied ordentlich in die Partie und erspielte sich etliche, zum Teil hundertprozentige Torchancen. Eine dieser Torchancen nutzte Stürmer Kevin Klein in der 9.Minute zum Führungstreffer. In den Spielminuten 33.& 34. sorgten dann die Schmidt Brüder für einen Doppelschlag. Jonas Schmidt erzielte das 2:0, ehe Fabian Schmidt Sekunden später auf 3:0 erhöhte.
Nach 59.Spielminuten trug sich Arber Halitaj ebenfalls in die Torschützenliste ein.
Mit der deutlichen 4:0 Führung im Rücken fühlte man sich wohl zu schnell als der sichere Sieger und Riegelsberg gelang es auf 4:2 zu verkürzen (60.Min, 75.Min).
Kurz vor Schluss traf Fabian Beck Sehenswert zum 5:2 Endstand. Ebenfalls sollte man erwähnen, dass unser Torhüter Jimmy Schmidt einen Foulelfmeter glänzend parierte.

 

Tore:
1:0 Kevin Klein 9.Min.
2:0 Jonas Schmidt 33.Min.
3:0 Fabian Schmidt 34.Min.
4:0 Arber Halitaj 59.Min.
4:1 60.Min
4:2 75.Min
5:2 Fabian Beck 77.Min.

 

Team:
Jimmy Schmidt – Fabi Beck – Jonas Schmidt – Tim Engel – Arber Halitaj – Kevin Klein – Yannik Ruloff – Christian Wagner – Christoph Margardt – Robin Jochem – Jürgen Mang – Daniel Engels – Jonas Müller – Robert Finkler – Fabian Schmidt – Burja Ayasli

Foto: Jonas Jacobs

Sonntag, 03.07.2016

Testspiel: 1.Mannschaft

SpVgg Quierschied II - SV Holz/Wahlschied 1:5

 

Auch unsere erste Mannschaft bestritt heute ihr erstes Testspiel in der Vorbereitung. Von Anfang an, sprühte die junge Truppe vor Spiellaune und erspielte sich einige Klasse Torchancen. Auch die Defensive ließ insbesondere in der ersten Halbzeit kaum ein Chance zu. Bereits zur Halbzeit führte man mit 3:0.
Nach der Halbzeit schaltete man einen Gang zurück und Coach Christian Wagner wechselte ordendlich durch. Dennoch wurde das Ergebnis auf 5:0 in die Höhe geschraubt, ehe man mit dem Abpfiff noch einen ärgerlichen Gegentreffer kassierte.

Fazit: Ein Auftritt der Freude bereitet hat und Lust auf mehr macht.

 

Tore:
0:1 Arber Halitaj 4 Min.
0:2 Eigentor 33 Min.
0:3 Kevin Klein 40 Min.
0:4 Kevin Klein 78 Min.
0:5 Kevin Klein 82 Min.

 

Team:

Jimmy Schmidt - Jonas Müller - Daniel Engels - Christian Wagner - Yannik Ruloff - Jürgen Mang - Jonas Schmidt - Fabian Schmidt - Kevin Klein - Christoph Margardt - Arber Halitaj - Tim Engel - Tim Suhl - Manuel Rieber - Robin Jochem - Burja Ayasli

... lade Modul ...
SV Holz-Wahlschied auf FuPa

Trikotpartner

Nächstes Heimspiel

Wahlbachstadion

SV Holz-Wahlschied
In der Neuwies
66265 Heusweiler

Clubheim

Telefon: 06806-85475

E-Mail:sv-holz-wahlschied@gmx.de

Wir auf Facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Holz-Wahlschied